RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Great War und 1. Weltkrieg warum 2 Namen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
Veraleinchen



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 17
Wohnort: Nähe Köln

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2007 16:21    Titel: Great War und 1. Weltkrieg warum 2 Namen Antworten mit Zitat

Hallo

Weiss zufällig jemand, warum der hier genannte 1. Weltkrieg in GB "Great war" und in Frankreich "La grande Guerre" heisst ??

Danke an den ders vllt weiss smile

_________________
Geschichte ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft =D !!!!!!!!!
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2007 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also von den Briten wusste ich es bisher nicht (da ging's immer um WWI), aber die Franzosen benutzen tatsächlich meistens den Ausdruck "la grande guerre", wohingegen dann der zweite einfach noch "la guerre mondiale" heißt.
Wahrscheinlich hat das damit zu tun, dass der 1. Weltkrieg kein wirklicher "Weltkrieg" war, weil alle Schlachten im europäischen Raum stattfanden. Wenn man nur die TEILNEHMERSTAATEN zählt, so die Argumentation, hätte man auch den 7 jährigen Krieg und den spanischen Erbfolgekrieg schon als Weltkrieg zählen können.
Erst der zweite Weltkrieg erfüllt die Bedingungen, dass die Schauplätze global sind.

Soweit meine Erklärung.
Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Veraleinchen



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 17
Wohnort: Nähe Köln

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2007 06:54    Titel: Antworten mit Zitat

Tanzen
Viele Dank, an die Richtung hatte ich auch schon gedacht.
Auf jedenfall bin ich mal gespannt, was mir mein Geschi-lehrer gleich für ne Lösung präsentiert Augenzwinkern

_________________
Geschichte ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft =D !!!!!!!!!
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2007 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht könntest du die hier posten? Dann kann ich eventuell auch noch was lernen Big Laugh .
_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Veraleinchen



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 17
Wohnort: Nähe Köln

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2007 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Super Aufgabe:

Antwort : es heisst z.B in Frankreich "grosser Krieg" weil die im 1. weltkrieg länger gekämpft haben, und mehr Verluste erlitten.

böse

_________________
Geschichte ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft =D !!!!!!!!!
Chlodwig



Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 41
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2007 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist zugegebenermaßen sehr minimalistisch, aber nicht unbedingt falsch; wenn auch der Aspekt der Verarbeitung dieses Krieges in Frankreich damit nur sehr oder fast garnicht angeschnitten wird (womit man vermutlich Seiten füllen könnte).

@ MI: Der Erste Weltkrieg - so zumindest meistens in der Geschichtswissenschaft - lässt man per Definition mit dem Kriegseintritt der USA 1917 zum 'Weltkrieg' werden. Hauptkriegsschauplatz war zwar Europa, aber dennoch gab es auch Kämpfe in Afrika, dem Nahen Osten und Ostasien.

@Chlodwig: Ich habe deinen Rechtschreibfehler korrigiert. Mit "edit" rechts oben kannst du deine eigenen Beiträge editieren und so Doppelposts vermeiden. Danke! Gruß MI
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2007 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, ich habe mich über die Kriegsschauplätze in Ostasien noch einmal näher informiert (wobei ich das eigentlich hätte ein wenig wissen müsste). Dennoch: Darüber wurde in der Schule bei uns KEIN WORT verloren. WEDER in Deutschland NOCH in Frankreich unglücklich . Andernfalls hätte ich das nicht so einfach übersehen.
Die Kriegsschauplätze im Nahen Osten und in Nordafrika könnte man meiner Meinung nach noch zum europäischen Raum zählen...

Dann macht der Begriff "Weltkrieg" aber auch schon mehr Sinn.

Aber danke für die Aufklärung!
Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Chlodwig



Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 41
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2007 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, es ist ja bekanntlich schon so, dass Lehrer bestimmte Themen immer nur begrenzt behandeln können; Nebenschauplätze fallen dann natürlich heraus. Des Weiteren ist Kriegsgeschichte im Sinne von Gefechten und Schlachten eher verpönt, weshalb oft andere Schwerpunkte wie Kultur- und Sozialgeschichte in den Vordergrund rücken.

Aber kam denn bei euch nie die Frage auf, warum man den Ersten Weltkrieg als WELTKRIEG bezeichnet, MI?
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2007 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, aber Qingdao wäre doch trotzdem eine Erwähnung wert - auch wenn man die Beteiligung am Krieg weglassen würde und man das Ganze im Kontext des Imperialismus, bzw. der Strategie, betrachten würde.
So kam es, dass ich von Qingdao das erste Mal von MacHarms hier im Forum gehört - und in diesem Zusammenhang erfolgreich verdrängt Augenzwinkern - habe.

Aber die Bezeichnung "Weltkrieg" wurde, soweit ich mich erinnere, tatsächlich nicht geklärt - weder in Frankreich noch in Deutschland (ich habe in beiden Ländern an einer Reihe über den 1. Weltkrieg teilgenommen). In Deutschland war mir eigentlich immer klar, dass der erste Weltkrieg so genannt wird, weil auf der ganzen Welt (große) Staaten aktiv in den Krieg verwickelt waren (wie du sagst: Mit den USA auch aus Amerika).
Aber in Frankreich habe ich die Bezeichnung "la première guerre mondiale", wie sie in Deutschland im Französischunterricht benutzt wird, NIE gehört - woraus ich schloss, dass sie eigentlich nicht existiert. Da also der 1. Weltkrieg dort nicht Weltkrieg genannt wird und ich der Meinung bin, eine Definition sollte nicht zu 50% angewendet und zu 50% nicht angewendet werden, glaubte ich, die Bezeichnung müsse in Frankreich anders begründet sein - und so kam ich auf die Kriegsschauplätze.

Ganz sicher war ich mir meiner zwar nicht, was ich mit "wahrscheinlich" ausdrücken wollte - aber die Erklärung schien mir gemeinhin einleuchtend... Aber vielen Dank für die Berichtigung, somit konnte ich auch eine Menge lernen.

Gruß
MI

PS: Den doppelten Post hab ich mal entfernt Augenzwinkern

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
seleukos



Anmeldungsdatum: 28.12.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 19. Jan 2007 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab aus Erfahrung noch anzufügen, dass in England und Schottland der Begriff "Great War" sehr populär ist und dass dort auch sehr viele Denkmäler vorhanden sind. Ich denke der Beiname Great War kommt einfach davon, dass es der bis dahin verlustreichste und vielleicht schrecklichste Krieg (Einsatz von Giftgas etc.) war. Ich hab zwar grad keine Zahlen im Kopf aber ich glaube die Verluste (gefallene Soldaten) des ersten Weltkrieges übertreffen jene des zweiten.

Zur Bezeichnung "Weltkrieg": Japan war damals mit dem deutschen Reich verbündet. Und die japanische Sonne eroberte grosse Teile des Pazifikraumes und Südostasien. Na gut Japan war nicht direkt in Europas Kämpfe involviert, aber ich denke man kann eindeutig von einem Weltkrieg sprechen.
meine Meinung:)

grüsse
seleukos
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2007 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

seleukos hat Folgendes geschrieben:
Zur Bezeichnung "Weltkrieg": Japan war damals mit dem deutschen Reich verbündet. Und die japanische Sonne eroberte grosse Teile des Pazifikraumes und Südostasien. Na gut Japan war nicht direkt in Europas Kämpfe involviert, aber ich denke man kann eindeutig von einem Weltkrieg sprechen.
meine Meinung:)


Da verwechselst du aber wohl den ersten und den zweiten Weltkrieg. Im ERSTEN Weltkrieg stand Japan doch auf der Seite der Entente (sie waren es doch, die Quingdao angegriffen haben) grübelnd . Erst im zweiten Weltkrieg gab es die großen Kämpfe im Pazifikraum - und dass DIESER Krieg ein Weltkrieg ist, habe ich nie bestritten.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
seleukos



Anmeldungsdatum: 28.12.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2007 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja richtig! Japan war mit den Allierten verbündet.
Mit den Eroberungen im Pazifikraum meine ich aber die Annexion von Korea und die Eroberung der Mandschurei etc.

grüsse
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2007 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, dann ist klar! Aber wie gesagt: So richtig viel mit dem europäischen Krieg hat das nicht so viel zu tun - wie du selbst sagst. smile
_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Devin Cant
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2007 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

seleukos hat Folgendes geschrieben:
Ich hab zwar grad keine Zahlen im Kopf aber ich glaube die Verluste (gefallene Soldaten) des ersten Weltkrieges übertreffen jene des zweiten.


Bei den Franzosen und Briten mag das so sein, allerdings trifft diese Aussage nicht auf Deutschland, Japan, Russland und einige andere Staaten zu.

_________________
"Wenn man eine ruhmvolle Tat zu erzählen hat, so braucht man nicht zu sagen, dass sie ruhmvoll gewesen ist. Die einfache Darstellung des Verlaufes enthält das Lob. Nicht dem Erzähler, sondern dem Leser gebührt, die Anerkennung zu spenden." - v. Moltke
Faelivrin



Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 81
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 23. Jan 2007 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Der 1. Weltkrieg wie wir ihn kennen hat in jedem Land seinen eigenen Namen, ob es nun "Great war" in GB, "La grande Guerre in Frankreich oder "Der große Krieg" in Deutschland ist. Die Ordnung 1. Weltkrieg gab es erst seit dem 2. Weltkrieg. Erst jetzt war ein zweites Ereignis dieser Größe, welches als Weltkrieg aufgefasst wurde, daher diese Ordnungszahlen.
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2007 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen Faelivrin

Das ist schon klar, dass man nach dem ersten Weltkrieg nicht gesagt hat "So, das war jetzt wohl der 1. Weltkrieg".
Die Frage ist nur, warum man die "Umbenennung" in einigen Ländern quasi vollständig vollzogen hat (wie in Deutschland: Wer sagt denn noch "Der große Krieg"? In der Schule sicher nicht) - und wenn man diese Benennung so macht - warum ist man dann nicht konsequent?

Das fand ich zu Beginn so seltsam.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Faelivrin



Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 81
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2007 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz einfach, weil diese Begriffe wie "Großer Krieg" einfach nicht mehr in der Schule gelehrt werden, da wird dann nur vom 1. Weltkrieg gesprochen (bzw. der eigentliche Name wird nur beiläufig erwähnt) und so verläuft sich das ganze so nach und nach, schade eigentlich, aber leider Alltag smile
_________________
la société dark2k.de
Lasst die Jugend Jugend sein!

stud. ba. lg. math. hist. Universität Potsdam
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge oods, Houston boasts a great a 0 zhangsan520 41 21. Feb 2019 05:00
zhangsan520 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GFS Geschichte 1.Weltkrieg 0 Gast 1224 14. Sep 2018 19:17
Xe1004 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was bedeutet die Alleinschuldthese 1 Gast 1431 10. Jan 2018 12:34
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge zweiter weltkrieg 2 Gast 1825 01. Sep 2017 07:04
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum ist das Wachhalten der Erinnerungen an die NS-Zeit wic 1 Gast 1928 06. Mai 2017 22:05
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer hat Schuld am 1. Weltkrieg? 42 mimi 102130 09. Jul 2012 13:41
Karl der Treckerschrauber Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wann war der 2.Weltkrieg zuende und warum? 28 NIK 19441 31. Dez 2010 18:55
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 20221 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 1. Weltkrieg 14 duanthiel 24591 24. Okt 2005 20:44
geschichtefan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum fand Hitler so viele Anhänger? 11 Star 22607 01. März 2006 18:58
stavette Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer hat Schuld am 1. Weltkrieg? 42 mimi 102130 09. Jul 2012 13:41
Karl der Treckerschrauber Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 1. Weltkrieg 14 duanthiel 24591 24. Okt 2005 20:44
geschichtefan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum fand Hitler so viele Anhänger? 11 Star 22607 01. März 2006 18:58
stavette Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Amerikas Rolle im 1. Weltkrieg 11 S-Force 21992 08. Jun 2005 11:38
pfnuesel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Totaler Krieg im 2. Weltkrieg 11 Gast 21969 11. Jun 2005 16:25
Nebu Letzten Beitrag anzeigen