RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Die pädagogischen Aufgaben der SS
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
Anonymy
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Nov 2010 18:13    Titel: Die pädagogischen Aufgaben der SS Antworten mit Zitat

Welche pädagogischen Ziele hatte die SS? Folgten sie sozusagen dem autoritären Erziehungsstil?
DmitriJakov



Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 16. Nov 2010 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Die Hitlerjugend unterstand bis 1932 der SA. Mit 18 Jahren musste man der NSDAP beitreten, ab 1927 der SA. Ab 1934, nach dem Röhm-Putsch, gewann die SS zunehmend Einfluss.

Die Zielrichtung der Jugenderziehung war körperliche Ertüchtigung und Ausrichtung auf die nationalsozialistische Weltanschauung. Bildung im Sinne von Wissensvermittlung spielte keine Rolle. Adolf Hitler hatte bereits in "Mein Kampf" deutlich gemacht: Aus wikipedia (Hitlerjugend)
Zitat:
Es gehe nicht an, hatte Hitler bereits in „Mein Kampf“ gemeint, die jungen Gehirne mit unnötigem Ballast zu beladen. Die Schule, schrieb er, müsse „unendlich mehr Zeit freimachen für die körperliche Ertüchtigung.“ Vor allem das Boxen dürfe nicht vergessen werden. Geschult und entwickelt würden dadurch Angriffsgeist, blitzschnelle Entschlusskraft und stählerne Geschmeidigkeit. „Das mag in den Augen unserer heutigen Geisteskämpfer natürlich als wild erscheinen. Doch hat der völkische Staat eben nicht die Aufgabe, eine Kolonie friedsamer Ästheten und körperlicher Degeneraten aufzuziehen


Zum Führungsstil ist bemerkenswert, daß nach dem Motto "Jugend soll durch Jugend geführt werden" die Führer einer Altersgruppe selbst nur wenige jahre älter waren als die Mitglieder der Gruppe selbst. Karl-Heinz Jansen, später Redakteur der "Die Zeit" und Historiker, berichtet von seinen eigenen persönlichen Erlebnissen und wird von Arno Klönne in seinem Buch "Jugend im Dritten Reich" wie folgt zitiert:
Zitat:
Zwölfjährige Hordenführer brüllten zehnjährige Pimpfe zusammen und jagten sie kreuz und quer über Schulhöfe, Wiesen und Sturzäcker. Die kleinsten Aufsässigkeiten, die harmlosesten Mängel an der Uniform, die geringste Verspätung wurden sogleich mit Strafexerzieren geahndet – ohnmächtige Unterführer ließen ihre Wut an uns aus. Aber die Schikane hatte Methode: Uns wurde von Kindesbeinen an Härte und blinder Gehorsam eingedrillt […] Wie haben wir das nur vier Jahre ertragen? Warum haben wir unsere Tränen verschluckt, unsere Schmerzen verbissen? Warum nie den Eltern und Lehrern geklagt, was uns da Schlimmes widerfuhr? Ich kann es mir nur so erklären: Wir alle waren vom Ehrgeiz gepackt, wollten durch vorbildliche Disziplin, durch Härte im Nehmen, durch zackiges Auftreten den Unterführern imponieren. Denn wer tüchtig war, wurde befördert, durfte sich mit Schnüren und Litzen schmücken, durfte selber kommandieren, und sei es auch nur für die fünf Minuten, in denen der ‚Führer’ hinter den Büschen verschwunden war.


Es gab in der HJ auch Sonderausbildungen, die weit über die gewöhnliche Jugendarbeit hinausgingen und gezielt Fachkenntnisse im technischen und militärischen Bereich vermittelten, z.B. Flieger-HJ, Marine HJ, Gebirgsjäger-HJ, Motor-HJ, Nachrichten-HJ, und andere. Für Mädchen, also dem BDM, gab es ebenfalls Sonderausbildungen, wie z.B. Gesundheitsdienstscharen. Während des Kriegs kamen dazu noch Ausbildungen für Fernmelde- und Sanitätsdienste dazu.

Diese Sonderformationen in der HJ-Struktur sollten attraktiv sein für Jugendliche mit besonderen Begabungen oder Interessen, waren also nicht Teil einer verpflichtenden "Laufbahn" während der Jugendzeit.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Welche Aufgaben hat ein König 1 Gast 10678 24. Jan 2015 22:48
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche aufgaben hatten die 7 Kurfürsten 2 lila 8978 07. Feb 2014 10:24
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge aufgaben eines königs zur zeit jesu 1 Gast 4235 07. Nov 2012 03:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zusammenhang zwischen den Aufgaben und dem Aufbau der UNO 3 David 4505 08. Mai 2006 19:38
David Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenhang zwischen den Aufgaben und dem Aufbau der UNO 3 David 4505 08. Mai 2006 19:38
David Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche aufgaben hatten die 7 Kurfürsten 2 lila 8978 07. Feb 2014 10:24
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Aufgaben hat ein König 1 Gast 10678 24. Jan 2015 22:48
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge aufgaben eines königs zur zeit jesu 1 Gast 4235 07. Nov 2012 03:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Welche Aufgaben hat ein König 1 Gast 10678 24. Jan 2015 22:48
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche aufgaben hatten die 7 Kurfürsten 2 lila 8978 07. Feb 2014 10:24
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zusammenhang zwischen den Aufgaben und dem Aufbau der UNO 3 David 4505 08. Mai 2006 19:38
David Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge aufgaben eines königs zur zeit jesu 1 Gast 4235 07. Nov 2012 03:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen