RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Romulus und Remus - Die Sage von der Gründung Roms
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Antike
Autor Nachricht
jama
Administrator


Anmeldungsdatum: 18.06.2004
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2004 19:04    Titel: Romulus und Remus - Die Sage von der Gründung Roms Antworten mit Zitat

Der "Stammvater" Roms ist Aeneas, der Sohn Priamos' aus Troja. Er, seine Söhne und wenige Gefolgsleute konnten den Griechen entfliehen. Sie irrten in der nordafrikanischen Küste herum und gelangten später nach Latium (Italien), wo Aeneas die Königstochter heiratete. Latium lag südlich des Tibers. Ein Nachkomme von Aeneas, Amulius, ließ den Vater der Zwillinge Romulus und Remus ermorden und befahl einem Sklaven die Zwillinge ebenfalls zu töten. Da der Sklave aber Mitleid mit den beiden Jungen hatte, ließ er sie am Ufer des Tibers zurück. Der Sage nach wurden sie dann von einer Wölfin gefüttert. Ein Hirte nahm die Zwillinge später der Wölfin ab und sorgte sich zusammen mit seiner Gattin Larentia um sie. Sie waren davon überzeugt, dass Romulus und Remus die Söhne vom Kriegsgott Mars und Ilia waren.

Rom sollte genau an der Stelle gegründet werden, an der sie damals ausgesetzt wurden. Günstig war die Stelle auch, weil sich 2 Handelswege dort kreuzten. Die Wasserstraße (Tiber) und der Landweg, der den Norden und Süden verband.

....

Ist noch zu ergänzen / korrigieren. Diese Version habe ich einem kleinen Heft entnommen, welches mein kleiner Bruder und ich vor langer Zeit mal verfasst haben smile

Gruß,

Jama

_________________
Destruction is a form of Creation (Donnie Darko)
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 18.06.2004
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2004 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Freude

Das Heft will ich sehen, wenn ich dich besuche Fröhlich

Gruß,
Thomas
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 08. Sep 2004 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hut ab, kannst du das Buch nicht mal hier im Forum vorstellen?

Um jetzt mal von der sage wegzugehen, hier ein Link, der interresantes zur "realen" Gründung und "bewohnung" Roms beschreibt (mit Bilder):
http://www.ewetel.net/~martin.bode/Romgruen.htm
diablo1502



Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 5
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 27. Okt 2004 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich wollt auch ma mein Senf los werden Big Laugh .

Ich habe mal gehört das Romulus und Remus zwar der Sage nach von einer Wölfin großgezogen wurden aber es in Wirklichkeit eine Prostituierte war. Da das lat. Wort für Wolf gleichbedeutend, aber weniger gebräuchlich für Prostituierte galt. Keine Ahnung wo ich das gehört habe aber ich werd mich ma auf die Suche machen um dies zu Beweisen.

Gruß Diablo
Fabius Flavo



Anmeldungsdatum: 02.11.2004
Beiträge: 12
Wohnort: Castra Regina

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2004 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo erstmal.

Ich bin mir nicht so sicher ob Aeneas der Sohn von Priamos war, ich schau mal nach.
Das mit der Prostituierten ist durchaus verbreitet und zielt auf besagte Larentia ab.
Die beste Quelle ist T. Livius : ab urbe condita.

Vale.

_________________
Quot homines, tot sententiae ...
Fabius Flavo



Anmeldungsdatum: 02.11.2004
Beiträge: 12
Wohnort: Castra Regina

BeitragVerfasst am: 02. Nov 2004 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Also Aeneas war der Sohn des Troianers Anchises. Es gibt da auch eine berühmte Figurengruppe die Aeneas seinen Vater tragend zeigt. Zu Aeneas sollte man vielleicht auch in Vergilius' Aeneis lesen.

Vale

_________________
Quot homines, tot sententiae ...
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Antike

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Finanzhilfen bei der Gründung 1 Peter7800 164 09. Jul 2022 23:44
Elisweltgeschichte Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge sage hoodie 0 gregsteven 436 06. Jul 2022 04:49
gregsteven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sozialistengesetz Bismarck Gliederung 1 Gast 9497 07. Feb 2014 10:21
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die vormachtstellung der niederlande nach dem wiener kongres 1 Sebastian 6969 08. Feb 2013 07:23
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ursprung/Gründung der katholischen Kirche? 1 Gast 5671 11. Sep 2010 20:08
borthi Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenfassung: Von der Gründung des Deutschen Reiches-1.WK 18 Desiree 27768 08. März 2005 19:08
hammel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gründung des Deutschen Reichs..... usw. 16 nixchecker 22370 16. Dez 2008 22:35
Devin Cant Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kaiserwechsel Roms 16 Lukrezia 9451 30. Jun 2005 15:27
GoTo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zur Gründung der Weimarer Verfassung - HILFE!!! 6 Boerni 11497 09. Mai 2007 11:20
Boerni Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gründung der Dynastie der Merowinger 6 pfnuesel 7354 23. Feb 2005 00:42
pfnuesel Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gründung Roms - Quellen 4 Gigi 47154 30. Sep 2007 18:53
GoTo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zusammenfassung: Von der Gründung des Deutschen Reiches-1.WK 18 Desiree 27768 08. März 2005 19:08
hammel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gründung des Deutschen Reichs..... usw. 16 nixchecker 22370 16. Dez 2008 22:35
Devin Cant Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zur Gründung der Weimarer Verfassung - HILFE!!! 6 Boerni 11497 09. Mai 2007 11:20
Boerni Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sozialistengesetz Bismarck Gliederung 1 Gast 9497 07. Feb 2014 10:21
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen