RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ansehen Bismarcks im 3. Reich
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
tompalic
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2005 16:04    Titel: Ansehen Bismarcks im 3. Reich Antworten mit Zitat

Hallo Allerseits

Ich hab mal rumgegoogelt, aber nichts sinvolles gefunden, darum frag ich jetzt mal hier:

Wie sah man den eisernen Kanzler im 3. Reich, und warum?
Inwiefern übertrugen die die Nazis die Person Bismarcks auf ihr Ideologie?

Bismarck war ja z.B. für seine Hartnäckigkeit berühmt, aber was hat es mit dem "Eisen und Blut" Konzept auf sich, wie sah man das im 3. Reich?

Wäre cool, wenn mir jemand ein paar Antworten geben könnte, muss auch nicht allzu ausführlich sein, ist für keine Ha oder so....

MFG

tompalic
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2005 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versuchs mal:

Zitat:
Wie sah man den eisernen Kanzler im 3. Reich, und warum?


Nun: Bismarck hat die Einheit Deutschlands hergestellt und seine Stellung in der Welt geschickt verbessert. Nationalismus -also das Regim des dritten Reiches- beruht auf diesen Prinzipien, also war Bismarck wahrscheinlich eine Art Vorbild für das dritte Reich.

Zitat:
Inwiefern übertrugen die die Nazis die Person Bismarcks auf ihr Ideologie?


Da weiss ich nichts wirklich genaues drüber, aber ich vermute, dass damit auch der "Anschluss" von Össterreich sowie die Eindeutschung des Sudetenlandes gemeint sind: Der Traum von einem Deutschland, in dem alle deutschsprachigen Leute leben, konnte somit langsam erfüllt werden.

Zitat:
Bismarck war ja z.B. für seine Hartnäckigkeit berühmt, aber was hat es mit dem "Eisen und Blut" Konzept auf sich, wie sah man das im 3. Reich?


Grundsätzlich: Wenn man bei Google Begriffe unter Anführungszeichen setzt, dann kann sich die Ausbeute erhöhen.

Ich zitiere hierher:

Man ist ferner zu empfindlich gegen Fehler der Regierung; als wenn es genug wäre zu sagen, der und der Minister hat Fehler gemacht, als wenn man nicht selbst mitlitte?! – Die öffentliche Meinung wechsle, die Presse sei nicht die öffentliche Meinung; man wisse, wie die Presse entstände; die Abgeordneten hätten die höhere Aufgabe, die Stimmung zu leiten, über ihr zu stehen. – Nochmals unser Volk angehend: Wir haben zu heisses Blut, wir haben die Vorliebe, eine zu grosse Rüstung für unsern schmalen Leib zu tragen; nur sollen wir sie auch utilisieren. Nicht auf Preussens Liberalismus sieht Deutschland, sondern auf seine Macht; Bayern, Württemberg, Baden mögen dem Liberalismus indulgieren, darum wird ihnen doch keiner Preussens Rolle anweisen; Preussen muss seine Kraft zusammenfassen und zusammenhalten auf den günstigen Augenblick, der schon einige Male verpasst ist; Preussens Grenzen nach den Wiener Verträgen sind zu einem gesunden Staatsleben nicht günstig; nicht durch Reden und Majoritätsbeschlüsse werden die grossen Fragen der Zeit entschieden – das ist der grosse Fehler von 1848 und 1849 gewesen –, sondern durch Eisen und Blut.

Also: Prinzip Eisen und Blut: Mit dem Militär.
Nun, wie DAS in die Naziideologie übergegangen ist wissen wir nur zu genau...

Gruss
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Gast






BeitragVerfasst am: 16. Feb 2005 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die antwort, aber ich muss leider sagen, dass ich trotz anführungszeichen und allen anderen Google kniffen die ich kenne, die seite die du das hasst, nicht gefunden habe!

Ich muss wohl noch was üben gehen! Augenzwinkern

MFG

tompalic
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2005 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vor einem halben Jahr hatte ich von Google auch nur ne wage Ahnung (kannte nur die Tricks, wusste aber nicht wirklich wie man sie sinnvoll anwendet), aber Übung macht den Meister. Augenzwinkern
Jedenfalls kann es nicht schaden, wenn ich es nochmal gesagt habe. Wenn jemand sich das durchliest, weiss er es dann.

Gruss
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Gast






BeitragVerfasst am: 16. Feb 2005 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Was hasst du denn konkret eingegeben?

Gruß

tompalic
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16. Feb 2005 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hier hast du Pech. Hier hab ich GAR KEINEN Trick angewandt.
Ich hab einfach nur "Eisen und Blut" eingegeben und schwupp, hatte ich das Gewünschte an dritter Stelle.

Ansonsten mache ich es so:
Wenn ich nach einem Thema suche, dann gebe ich soviele Schlüsselwörter wie möglich ein und wenn es nichts gibt, dann nehme ich unwichtige Wörter heraus.
Wenn ich allerdings nach einem Namen Suche (wie hier der Prinzipname), dann gebe ich zu allererst NUR den Namen ein, schaue mir die Ergebnisse der ersten Seite an und wenn da nichts ist, dann präzisiere ich.

Aber schau im Laufe der nächsten zwei Wochen mal vorbei. Da werde ich eine Googleanleitungen mit sämtlichen Tricks, die ich kenne, aufs Board stellen.

Gruss
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Gast






BeitragVerfasst am: 17. Feb 2005 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

hmm seltsam, ich hab bei google diesen http://mitglied.lycos.de/ictheclan/photoalbum.html hier an dritter stelle, und deinen link kann ich gar nicht entdecken... unglücklich

Google mag mich nicht geschockt
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2005 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich wirklich nicht verstehen, bei mir steht es jetzt sogar als erstes!

Ich geb einfach mal den kompletten Link (ich weiss leider nicht, wie man Screeshots hier hochlädt):

http://www.google.de/search?hl=de&q=%22Eisen+und+Blut%22&meta=

//edit: Und jetzt ist Schluss mit der Diskussion, sonst werden wir zusehr off-topic und das Thema muss dichtgemacht werden. Wenn du weiterdiskutieren möchtest registriere dich doch bitte und schicke mir eine PM.

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bismarcks Bedeutung und die gesellschaftlichen Hintergründe 0 Gast 3443 09. März 2014 12:16
Schüler#2 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge War das ägyptische Reich der Antike eine Seemacht? 2 oberhaenslir 7229 04. Jan 2014 04:16
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ursachen für das Dritte Reich 4 Luve 11495 15. Dez 2013 07:28
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ärzte im dritten Reich- Täter oder Opfer? 4 twins 5997 01. Dez 2013 14:56
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbot von Organisationen im Dritten Reich 1 Ice-T 7686 26. Nov 2012 17:43
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 78587 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das roemische reich 15 fullmoongirl 34476 19. Sep 2011 22:43
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 57002 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Monumentalismus 10 Alex 12558 30. März 2006 14:04
geschichtskenner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 3.Reich 9 Johanthes 6685 13. Mai 2006 20:51
MrSpock Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 78587 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 57002 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das roemische reich 15 fullmoongirl 34476 19. Sep 2011 22:43
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbreitung des Christentums im Römischen Reich 3 beakristin 18752 15. März 2007 22:12
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Verbreitung des Christentums im Römischen Reich 4 Smiley 15429 26. Okt 2016 07:58
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen