RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kaiserkrönung im römischen Reich
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Antike
Autor Nachricht
Joh
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2005 18:57    Titel: Kaiserkrönung im römischen Reich Antworten mit Zitat

Ich muss herrausfinden wie die Kaiserkrönung im römischen Reich aussah also wie die Zeremonie abläuft, wenn ihr was wisst schreibt was ins Bord oder schickt ne mail an [email protected]
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 18.06.2004
Beiträge: 205

BeitragVerfasst am: 03. Jan 2005 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Antworten am besten immer ins Board, damit jeder was davon hat. Danke.

Gruß,
Thomas
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2005 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ein verdammt schwieriges Thema. Über die Kaiserkrönung im Mittelalter kann man im Internet viel uns ausführliche Berichte finden, allerdings nicht zur Antike. Meines Wissen, ist die Kaiserkrönung auch erst fester Bestandteil im Mittelalter.
Zur Zeit Roms gab es ja einen Senat, der einen "Vorsitzenden" hatte, und dieser wurde gewählt. Nur in Notsituationen hatte dieser Vorsitzende die gleiche Macht wie ein Kaiser/König.. Allerdings war er immer vom Senat abhängig.
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2005 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da hat GoTo Recht. Google gibt nichts her. Es fängt alles so um 900 n. Chr. an, also zu spät.
Aber vielleicht haben die Römer um ihre Kaiserkrönung ja nicht so einen Pomp aufgebaut (was mich allerdings wundern würde, es sei denn es gab keine Kaiserkrönung).

@GoTo
Wenn mich nicht alles täuscht dann ist mit dem Vorsitzendem ja der Konsul gemeint und mit dem was du schreibst hast du ja völlig Recht. Das war allerdings zu Zeiten der Republik. Ab Oktavian (oder auch Augustus) gab es dann richtige Kaiser (gut, damals noch nicht in völliger Diktatur, aber schon "Kaiser" genannt und mit sehr viel Macht => er hiess dann erster Bürger des Staates, war aber de facto Kaiser, weil ihm die Legionen unterstanden und er am Kopf der Staatsgeschäfte war, also unabhängig vom Senat agieren konnte; aber vielleicht liegt das daran, dass man nichts über die Kaiserkrönung findet).

Gruss
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
brunsi



Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Wingst

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2005 19:05    Titel: Kaiserkrönung! Antworten mit Zitat

Dachte, der Kaisertitel wäre im alten Rom vererbt worden. Die Kaiser nach Augustus haben doch alle den Senat entmachtet und sowieso alle Religionen außer dem Kaiserkult!!
_________________
ich bin der jenige, an den ihr euch bei problemen wenden könnt!!
pfnuesel



Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 120
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2005 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Der Kaisertitel wurde zunächst tatsächlich vererbt. Bei den Adoptivkaisern wurde der Kaisertitel dann sozusagen vom Kaiser weitervergeben und die Soldatenkaiser haben sich den Titel auf dem Schlachtfeld erkämpft.

Zum eigentlichen Thema kann ich aber auch nichts beifügen, weil ich schlichtwegs nichts darüber weiss.
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2005 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zu der Vererbung:
Manche Kaiser suchten sich gute und Staatstreue Männer aus und adoptierten diese, um später ihnen die Macht (Kaiserkrone) zu übergeben.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Antike

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge War das ägyptische Reich der Antike eine Seemacht? 2 oberhaenslir 5280 04. Jan 2014 04:16
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ursachen für das Dritte Reich 4 Luve 5237 15. Dez 2013 07:28
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ärzte im dritten Reich- Täter oder Opfer? 4 twins 4512 01. Dez 2013 14:56
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbot von Organisationen im Dritten Reich 1 Ice-T 3664 26. Nov 2012 17:43
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jugendorganisationen im Dritten Reich 1 fanta:) 3446 25. Nov 2012 12:49
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 66720 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das roemische reich 15 fullmoongirl 20916 19. Sep 2011 22:43
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 34751 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Monumentalismus 10 Alex 8056 30. März 2006 14:04
geschichtskenner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 3.Reich 9 Johanthes 4461 13. Mai 2006 20:51
MrSpock Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 66720 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 34751 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das roemische reich 15 fullmoongirl 20916 19. Sep 2011 22:43
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbreitung des Christentums im Römischen Reich 3 beakristin 15145 15. März 2007 22:12
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spezialgebiet für die Matura 5 Verena 11219 19. März 2010 10:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen