RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
wo wurde bei politischen Reden im 3.Reich gelogen?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
andi1.2.3



Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2012 17:21    Titel: wo wurde bei politischen Reden im 3.Reich gelogen? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Ich muss nächste Woche ein Vortrag über ,,Demagogie, politische Reden im 3.Reich'' halten.
Dazu möchte ich die Sportpalastrede im Jahre 1943 von Goebbels und eine weitere von Hitler (weiß noch nicht welche) analysieren. Es ist mir bekannt, dass es ein inhaltliches Merkmal der Sportpalastrede war, das Publikum bewusst anzulügen. An welchen Stellen genau gelogen wurden weiß ich jedoch nicht. Deswegen wollte ich euch nun um Rat fragen, wo denn genau Goebbels (wenn möglich auch Hitler) gelogen hatte.

Vielen Dank schon mal im Voraus =).
Viele Grüße, Andi
DmitriJakov



Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2012 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

In allen politischen Reden wird gelogen, ob das jetzt Hitler ist, Goebbels, oder aber ein moderner Politiker. Das ist jetzt kein besonderes Kennzeichen einer politischen Rede von nationalsozialistischen Politikern.

Auch das weglassen von Information ist nach Wolfgang Schäuble keine Lüge: Er sagte vor ein paar Monaten zu Journalisten, als es so richtig hohe Wellen in der Eurokrise gab:
Zitat:
sinngemäß: Als Finanzminister werde ich Ihnen nie die Unwahrheit sagen. Aber als Finanzminister muss ich Ihnen auch nicht alles sagen, was ich weiß


Die Besonderheit der nationalsozialistischen Rhetorik war die Modulation der Sprache und die Gestik. Aus dem gedruckten Text der Reden lässt sich so die Wirkung auf die Massen überhaupt nicht ableiten. Es waren vor allem die non-verbalen Stilmittel, die damals stark im Gebrauch waren.

Wenn man sich aber Aufzeichnungen von anderen Reden anhört, zum Beispiel von Theodore Roosevelt [Edit: meinte natürlich Franklin Delano Roosevelt], Neville Chamberlain oder Winston Churchill, so stellt man fest, dass politische Reden durchaus auch im Ausland in diesem Stil gehalten wurden:
Tremolo in der Stimme, Lautstärke, teilweise überschlagende Stimme. Diesen Stil der Rede führt heute kein einziger Politiker mehr.

Auch halten sich heute Politiker regelrecht am Rednerpult fest, damit sie nicht aus versehen Gesten mit ihren Händen ausführen. Denn auch dieses Stilmittel ist heute weitestgehend verpönt.

Suche also für Deinen Vortrag Tondokumente im Internet, die Du dann vorführen kannst.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenhang zwischen der Wirtschaftskriese 1929 und politis 1 Gast 1744 09. Jun 2018 05:26
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge War das ägyptische Reich der Antike eine Seemacht? 2 oberhaenslir 4531 04. Jan 2014 04:16
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ursachen für das Dritte Reich 4 Luve 4423 15. Dez 2013 07:28
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ärzte im dritten Reich- Täter oder Opfer? 4 twins 4023 01. Dez 2013 14:56
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbot von Organisationen im Dritten Reich 1 Ice-T 3152 26. Nov 2012 17:43
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 64991 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das roemische reich 15 fullmoongirl 18399 19. Sep 2011 22:43
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 31993 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Monumentalismus 10 Alex 7494 30. März 2006 14:04
geschichtskenner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 3.Reich 9 Johanthes 4154 13. Mai 2006 20:51
MrSpock Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 64991 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 31993 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das roemische reich 15 fullmoongirl 18399 19. Sep 2011 22:43
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verbreitung des Christentums im Römischen Reich 3 beakristin 14707 15. März 2007 22:12
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Verbreitung des Christentums im Römischen Reich 4 Smiley 9926 26. Okt 2016 07:58
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen