RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
[Übung+Musterlösung][Antike]Rom
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Materialien und Klausuren
Autor Nachricht
TcHamP
Mod Materialien


Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 152
Wohnort: Eisingen

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2008 20:13    Titel: [Übung+Musterlösung][Antike]Rom Antworten mit Zitat

Dieser Test wurde überprüft von Talh.
Rom
Klassenstufe: 6.Klasse
Dauer:15 min.
Zusätzliche Materialien:Musterlösung
Besondere Vorkenntnisse:Allgemein Rom

Gruß,
TcHamP



Rom.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Rom.pdf
 Dateigröße:  43.53 KB
 Heruntergeladen:  4216 mal


_________________
Ein Freund ist jemand, der Dich mag, obwohl er Dich kennt.
Talh
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.11.2004
Beiträge: 251
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2008 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Aufgabe 1:
- Ich habe keine festen Zahlen parat, aber das Gebiet von Rom war definitiv schon vor 600 v.Chr. besiedelt.
- Der Sage nach können die Römer auch von Aeneas abstammen.
- Es heißt Rhea Silva, nicht Silver Augenzwinkern

Aufgabe 2:
- Ich weiß nicht ob man heute im normalen schulischen Geschichtsunterricht die Entwicklung der Legionen, die Reform des Marius usw durchnimmt, aber mE gehört zu der Aufgabe, in welchem Zeitraum wir uns bewegen, denn es gibt schon einen recht großen Unterschied zwischen dem Lebenslauf eines Legionärs im 2. Jhd. v. Chr. und im 2. Jhd. n. Chr.

Aufgabe 3:
- Helm zweimal genannt.
- AFAIK trug ein Legionär meist Caligae, die ich eher als Sandale statt als Stiefel bezeichnen würde.

Aufgabe 4:
- Seit dem Ende der Ständekämpfe konnten Plebejer in die Nobilität aufsteigen, womit ihnen prinzipiell alle Ämter offenstanden.
- Wer hoch verschuldet war, wurde afaik versklavt. Sklaven galten als unwürdig, Waffen zu tragen, und waren nicht wehrpflichtig.
- Dass Rom ständig im Krieg gewesen wäre, stimmt so nicht. Anfangs führte man nur im Sommer Krieg, nach der Aussaat und vor der Ernte. Erst nach größerer Expansion konnte es vorkommen, dass die Soldaten das ganze Jahr über und mehrere Jahre hinweg im Feld standen.
- Auch die Aussage "Plebejer == teure Ausrüstung" sollte imho relativiert werden. Sicher stellte die Ausrüstung für den Einzelnen eine große finanzielle Belastung dar, der man sich gerne entziehen wollte. Aber das republikanische Aufgebot war nicht umsonst in Vermögensklassen aufgeteilt. Grundidee des census war ja, dass jeder gemessen an seinem Vermögen eine Ausrüstung bezahlen können sollte.
- Der Ausdruck "Kriegsdienstverweigerung" ist imho irreführend. Grundsätzlich waren alle Römer wehrpflichtig, was aber nicht heißt dass auch jeder Römer Legionär wurde. Das Aushebungsverfahren der Republik war recht komplex. Bevorzugt wurden die "freiwilligen Wehrdienstleistenden", dann entschied das Los, wer eingezogen wurde und wer nicht. Nur in extremen Krisensituationen griff man voll auf die restlichen Wehrpflichtigen zurück. Höchstens durch Selbstverstümmelung, Bestechung etc. konnte man sich der Möglichkeit entziehen, eingezogen zu werden.

Aufgabe 6:
- Was mE stärker verdeutlicht werden sollte: römischer "Dollarimperialismus", wie man heute sagen würde. Also das Erschließen neuer Absatzmärkte durch militärische Expansion.

Vielleicht sind meine Ausführungen zu detailliert für die 6. Klasse, aber einige Sachen kann ich nicht so unkommentiert stehen lassen, weil sie schlichtweg falsch wären.
Abgesehen davon ein schöner kleiner Test und 15 Minuten sollten dafür auch locker ausreichen. Vielleicht eine unausgefüllte Variante hinzufügen, damit sich jeder selbst testen kann, ohne gleich die Musterlösung zu lesen?
TcHamP
Mod Materialien


Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 152
Wohnort: Eisingen

BeitragVerfasst am: 06. Jan 2008 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich konnte das mir noch nicht anschauen,war zu sehr mit dem Hochladen beschäftigt.Ich werde es ein bisschen korrigieren und dann wieder online stellen.

Gruß,
TcHamP

_________________
Ein Freund ist jemand, der Dich mag, obwohl er Dich kennt.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Materialien und Klausuren

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge ein tag eines leben in Rom 0 harry 1077 02. Jun 2019 11:11
harry Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tagesablauf eines einfachen Römers im antiken Rom 2 123456789 4177 07. Jan 2017 10:22
123456789 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Infos zu antiken Objekten und Kunstgegenständen 1 antik-leon 5182 11. Okt 2016 08:59
Orgetorix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Antikes Rom Lernziel 0 Gast 4591 07. Dez 2014 16:15
Pandji Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Antike 1 Gast 3775 14. Okt 2014 12:10
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 66720 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Römische&Griechische Antike => Auswirkungen 17 Karen2 17907 17. Mai 2005 18:50
pfnuesel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ROM - 288 v.Chr. 14 Gast 10590 22. Aug 2005 13:46
Gaius I. Caesar Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge augustus 13 fullmoongirl 26873 16. Jul 2010 07:29
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alle Wege führen nach Rom 11 Gast 37829 18. Jan 2011 20:29
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sklaven im Römischen Reich....... 21 free_prisoner 66720 30. Dez 2010 17:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alle Wege führen nach Rom 11 Gast 37829 18. Jan 2011 20:29
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge antike demokratie und moderne demokratie 2 black_angel 27417 12. Dez 2006 22:12
black_angel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge augustus 13 fullmoongirl 26873 16. Jul 2010 07:29
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Klausur+Musterlösung][Neuzeit]Industrialisierung/Bismarck 0 TcHamP 21583 06. Jan 2008 11:21
TcHamP Letzten Beitrag anzeigen