RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
frauen im ns staat
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
lola
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2005 17:30    Titel: frauen im ns staat Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich soll für geschichte n referat schreiben, wie es den frauen im ns staat so erging (dass sie "gezwungen" wurden, zu heiraten und viele kinder zu haben und so) und wie sie sich dagegen gewehrt haben

Dazu find ich aber leider nicts. Könnt ihr mir helfen? Gott
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09. März 2005 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht solltest du dich mal über den "Bund Deutscher Mädel" informieren. Da findest du schon einmal etwas über das Frauenideal in der Nazizeit.
Mehr weiß ich darüber aber leider auch nicht.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Akhenaton



Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beiträge: 5
Wohnort: Murten (CH)

BeitragVerfasst am: 12. März 2005 15:23    Titel: Frauen im NS-Staat Antworten mit Zitat

Hey,
ich kann Dir, glaube ich, einige Informationen geben:
Die Frauen hatten eine klar dem Manne untergeordnete Rolle. Sie mussten den Haushalt machen, putzen während der Mann die (strenge) Erziehung der Jungen zum deutschen Ideal zu übernehmen hatte. Die Mädchen folgten der Tätigkeit der Mütter und hatten im Deutschen Bund der Mädel ebendiese Tätigkeiten zu lernen.
Das grundsätzliche Idaelbild der Frau war: Blond, blauäugig, tüchtig und breithüftig. Dies da so das Gebären einfacher war, denn sie hatte ja für möglichst viel Nachkommen zu sorgen.

_________________
Wer viel redet, erfährt wenig.
Armenisches Sprichwort
Frooke
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2005 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

@lola: Ein gewisser jemand sprach sogar von der «Gebärfront»... Und jede Geburt einer Frau sei wie «[...] eine Schlacht gewesen, die die Frau erfolgreich geführt hatte.» Zudem gab es - analog zu den Kriegsabzeichen bei den Männern - Auszeichnungen für Frauen mit einer gewissen Anzahl Kinder (die genaue Zahl weiss ich leider nicht mehr...) Vielleicht kann da jemand helfen...

Gruß

@Akhenaton
Ich konnts nicht sein lassen Big Laugh LG Thumbs up!
lola
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2005 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön smile

Also zum Idealbild der Frau hab ich jetzt genug, aber wie haben die Frauen darauf reagiert?
Gast






BeitragVerfasst am: 22. Nov 2005 16:04    Titel: Re: frauen im ns staat Antworten mit Zitat

lola hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich soll für geschichte n referat schreiben, wie es den frauen im ns staat so erging (dass sie "gezwungen" wurden, zu heiraten und viele kinder zu haben und so) und wie sie sich dagegen gewehrt haben

Dazu find ich aber leider nicts. Könnt ihr mir helfen? Gott
smile
helpi
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Dez 2005 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Noch was zum ideal der deutschen frau:

die fraune wurden sozusagen in verschiedene Klassen unterteilt.
Dabei war das Ideal eine hellblonde,hübsche blauäugie Frau mit relativ heller haut.
Diese nannte man dann ich glaube arisch, Das war sozusagen dann die perfekte frau.
Jemehr frau sich von diesem ideal entfernte,desdo geringer war ihr Klasse.

Mehr weiß ich leider auch nicht...
helpi
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Dez 2005 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

helpi hat Folgendes geschrieben:
Noch was zum ideal der deutschen frau:

die fraune wurden sozusagen in verschiedene Klassen unterteilt.
Dabei war das Ideal eine hellblonde,hübsche blauäugie Frau mit relativ heller haut.
Diese nannte man dann ich glaube arisch, Das war sozusagen dann die perfekte frau.
Jemehr frau sich von diesem ideal entfernte,desdo geringer war ihr Klasse.

Mehr weiß ich leider auch nicht...


ups hab nicht gesehen das es schon so alt ist... könnt mir aber gerne helfen falls ihr was wisst zu meinem Thema mit dem new deal dankeschööönn smile
Gast






BeitragVerfasst am: 13. Jan 2006 18:46    Titel: Re: frauen im ns staat Antworten mit Zitat

Hey ich habe wohl das gleiche problem wie du ich soll nämlich auch für den Geschcichts Unterricht ein Referat darüber halten!
Durch zufall bin ich auf diese Hp gelandet!Ich find die Idee sich gegenseitig zu helfen hammer!
Immerhin weiß ich das ich nicht die einzige bin die mit diesen Thema kämpfen muss! Augenzwinkern
Bis dann Alex
Reefi



Anmeldungsdatum: 10.08.2005
Beiträge: 43
Wohnort: Brandenburg in Brandenburg

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2006 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Frauen waren eigentlich nur dazu da, kinder zu bekommen (Gebärmaschinen) und dem manne alles zu geben, was er wollte und natürlich sollte sie an seiner seite gut aussehen. Aber ich würde nicht sagen, dass sie dazu gezwungen wurden. Es war nunmal das Idealbild. genauso, wie heute alle Idioten/Idiotinnen diesem Kult hinterherrennen, möglichst dünn zu sein. Die zwingt ja auch keiner dazu, denn sie machen es freiwliig, um gesellschaftlich "anerkannt" zu sein.
Mutterkreuze wurden viele verteilt. Eigentlich haben die nazis damit um sich geworfen. für so-und-so-viel kinder gab es das Mutterkreuz, für so-und-so-viel kinder gab es dieses.

Gruß, die Reefi

_________________
Nimm´s leben nicht zu ernst; kommst sowieso nicht lebend raus.... *fg*
Gast






BeitragVerfasst am: 09. Feb 2006 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

* gelöscht *

@gast
Bitte unterlasse die dummen Beiträge!

Gruß
MI
MI.
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Feb 2006 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Was hat er denn geschrieben?
Gast






BeitragVerfasst am: 13. Feb 2006 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

Die ganze Zeit nur NO SPAM
SORRY!
Gast






BeitragVerfasst am: 18. Feb 2006 11:49    Titel: Re: frauen im ns staat Antworten mit Zitat

lola hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich soll für geschichte n referat schreiben, wie es den frauen im ns staat so erging (dass sie "gezwungen" wurden, zu heiraten und viele kinder zu haben und so) und wie sie sich dagegen gewehrt haben

Dazu find ich aber leider nicts. Könnt ihr mir helfen? Gott
Gast






BeitragVerfasst am: 02. März 2006 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss auch ein Referat zur Rolle und Bedeutung der Frau im NS-Staat machen.... traurig
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2006 16:54    Titel: Frauen im NS-Regime Antworten mit Zitat

Versucht einmal in den Suchmaschinen unter folgenden Worten:

Reichsfrauenschaft
Scholz-Klink (war im 3. Reich Reichsfrauenführerin)
BDM Bund deutscher Mädchen
NS-Frauenschaft

Vielleicht kommt ihr da zu einem besseren Resultat. Ich erinnere mich momentan auch nur an die sache mit dem Mutterkreuz, das, glaube ich, ab dem 5. Kind verliehen wurde.
Gast






BeitragVerfasst am: 08. März 2006 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Echt sehr nützlich diese Seite muss auch so ein Referat halten.
smile Also Danke!!!
gast
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2006 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen!

Diese Seite ist echt sehr praktisch.
Muss auch ne Facharbeit zu diesem Thema schreiben.

allerdings brauche ich die INformatioen auf Englisch!!
Kennt irgendjemand gute Bücher, internetseiten etc. zu dem thema "Frauen im Nationalsozialismus"???

Danke
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 24. März 2006 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

In welchem Fach schreibst du denn deine Facharbeit? Geschichte bilingual?

Dürft ihr keine Informationen auf Deutsch verarbeiten?
Hier ein paar englischsprachige Links, die ich in einem Schnelldurchlauf gefunden habe. Guck dir doch die Google-Tricks im Off-Topic Bereich einmal genauer an, vielleicht unterstützt dich das bei deiner Suche!

Ein Überblick:
http://www.schoolhistory.co.uk/lessons/germany/women.html

Kleine Texte, wahrscheinlich nicht sonderlich ergiebig:
http://www.historylearningsite.co.uk/Women_Nazi_Germany.htm
http://www.spartacus.schoolnet.co.uk/GERwomen.htm
http://www.spartacus.schoolnet.co.uk/2WWgirls.htm

Über einige spezielle Frauen, die sehr mit nahe bei Hitler standen:
http://www.google.de/search?hl=de&q=Women+Nazi&meta=

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2006 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen!

Vielen Dank für die vielen Infos. Kann ich sehr gut gebrauchen. :-) Danke!!

Ja genau, ich muss meine Facharbeit in Geschi bilingual schreiben.
Wir sollen zum größten Teil Englische Literatur verwenden aber ein bisschen Deutsche Literatur können wir auch benutzen.

Kennt irgendwer noch gute Bücher zu meinem Facharbeitsthema?
Habe den Buchtitel
"Women in Nazi Germany (Seminar Studies in History)"
von Jill Stephenson im Internet gefunden.
Weiß jemand von euch, ob dasd Buch gut und hilfreich ist??

Viele Grüße
Gast






BeitragVerfasst am: 27. März 2006 14:27    Titel: Gast Antworten mit Zitat

Hi

Ich bräuchte Infos über die Entwicklung der Frauenrolle im NS. Ich weiß, dass die Frauen anfangs nur eine Mutterrolle eingenommen haben aber wie hat sich denn ihre Rolle verändert???

Kennt jemand gute Internetseiten auf deutsch, besser noch auf englisch zu diesem Thema???
Oder kann mir irgendwer sonst irgendwelche INfos schreiben???
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2006 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Diese SEite ist echt praktisch und sehr hilfreich.
Klasse :-)

Die frauen haben während des Nationalsozialismus eine Entwicklung durchgemacht????
Ich dachte sie waren nur für die Kinder und den Haushalt etc. zuständig!

Wusste ich gar nicht!

Wie sah denn die Entwicklung aus??
Gast






BeitragVerfasst am: 31. März 2006 17:03    Titel: frauen im ns staat Antworten mit Zitat

jaja wer kennt das nicht, wenn man für Geschichte Infos sammeln muss und nix findet!!!

Es gibt echt nix schlimmeres
Zum Thema: Ich muss das Thema gerade bearbeiten

d.h. Frauen müssen viele Kinder bekommen damit die später wieder viele Kinder bekommen und die Mädchen sollen genau so wie die Frauen im Haushalt helfen, Kinder aufziehen usw. Für die Frau sei nur eines meinung Hitlers wichtig
Mann,Familie,Haushalt und Kinder
Kinder wurden in das sogenannte ,,BDM" (Bund der deutschen Mädel)
geschickt, wo sie nähen, kochen usw. lernen mussten.
Und für die Herren der Schöpfung ist ja auch noch die HJ (Hitlerjugend)
da, die dafür sorgt das sie im krieg dann später reichlich mithelfen können

Ich weiß wie das ist einen Vortragüber Geschichte zu halten
Für die anderen bis dahin ... VIEL GLÜCK Zunge Lehrer
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Apr 2006 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal irgendwo über die Entwicklung der Frauen gelesen, dass sie erst nur für den Haushalt und die Kinder... zuständig waren.

ABer, dass sich ihre Rolle zum Krieg hin immer mehr verändert hat.
Stimmt sas?
Kennt ihr gute email adressen (am besten auf englisch), wo dazu näheres steht???
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 01. Apr 2006 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schon im ersten Weltkrieg, mussten die Frauen auch im zweiten Weltkrieg im Verlauf in der Industrie mithelfen, denn die meisten Männer dienten ja in der Wehrmacht.
In sofern bekamen die Frauen - zumindest im Krieg - eine ander Rolle. Vorher hat sich ihre Rolle aber meinen Infos nach nicht unbedingt verändert.

Ein Link mit ergiebigen (englischsprachigen !!!) Links:
http://www.frauennews.de/themen/herstory/weltkrieg/index.htm

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2006 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen!

Vielen Dank für die Infos!
Sind wirklich sehr hilfreich.
Falls trotzdem noch irgendwer hier gute Bücher oder Internetseiten kennt, schreibt sie einfach auf...

Danke
Ich
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2006 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich auch.. aber ich machs freiwillig Augenzwinkern
Naja, damit ich halt doch noch meine 2 bekomm. Aber da gibts ja so viele verschiedene Themen allein über Frauen.. ich blick da gar net mehr durch *lol* Also ich mein Rassenhygiene, Erziehung, Ehe, Mutterkreuz und die Parteien und so da noch. Und dann soll man das auch noch zusammenfassen!?! Gott
Aber ich hoff ihr kommt weiter =)
LG
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2006 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wo liegt dein Problem? Du hast doch bereits einiges an Punkten genannt. In diesem Thread findest du bestimmt Links und Infos zu fast allen deiner Themen.
Ordne doch deine Arbeit einfach nach deinen Punkten und hangel dich an denen entlang. Dann kommst du schon nicht durcheinander.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Lenchen
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2010 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

also.. ist zwar schon lange her, aber ich muss auch ne gfs über das thema machen...
naja.. das goldene mutterkreuz gabs ab 8 kindern
die frau von dem sekretär von hitler war der meinung, dass die männer mehrere frauen haben sollten um möglichst viele kinder zu bekommen...
gebt mal in youtube "frauen im NS-staat" ein.. da kommt n film, der is ganz gut.. lief mal auf vox.
hat jemand sonst noch irgendwelche hilfreichen seiten im internet? außer wiki..
liebe grüße
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Preußen im 17./18Jhr.: Wirtschaft, Staat, Gesellschaft - Bip 0 Gast 10477 01. Mai 2013 17:01
Iwillgetya Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Revolution ist nicht nur männersache 1 [email protected] 9559 25. Feb 2013 08:06
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hitler spricht zu Frauen 1936 2 Gast 5728 26. Jul 2012 11:38
JohannaWe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge reiche frauen im mittelalter 1 hahaha 4608 07. Apr 2012 14:40
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kam der aufstand der Frauen in der Fnrzösischen Revoluti 2 Gast 5749 02. Jan 2012 11:43
Geschichte1 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Frauen in der Französischen Revolution 11 Sasi 31196 05. Dez 2009 16:18
downhearted Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kunst und Kultur im NS 11 Alex 6474 24. März 2006 10:39
Phantom Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie wandelte sich der römische Staat nach Sulla? 10 oberhaenslir 14836 10. Dez 2010 22:20
Commander Help Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frauen-/Kinderarbeit um 1835 in Großbritannien 6 Sabrina1987 6564 16. Feb 2011 15:19
Sabrina1987 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frauen im NS 4 jay 3846 29. Apr 2006 13:41
jay Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Frauen in der Französischen Revolution 11 Sasi 31196 05. Dez 2009 16:18
downhearted Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie wandelte sich der römische Staat nach Sulla? 10 oberhaenslir 14836 10. Dez 2010 22:20
Commander Help Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cicero - Über den Staat 4 ^^ 12008 29. Apr 2006 18:17
^^ Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Preußen im 17./18Jhr.: Wirtschaft, Staat, Gesellschaft - Bip 0 Gast 10477 01. Mai 2013 17:01
Iwillgetya Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DDR - totalitärer Staat? 2 DDR 9764 14. Dez 2005 18:44
DDR Letzten Beitrag anzeigen