RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Marxismus = Leninismus ?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
maren88



Anmeldungsdatum: 14.11.2004
Beiträge: 1
Wohnort: Calw

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2004 16:56    Titel: Marxismus = Leninismus ? Antworten mit Zitat

Hallo. Hilfe

ich hoffe, dass ich hier eine Antwort auf meine Frage bekomme. Wir schreiben in zwei Wochen eine Geschichtsarbeit über die Sowjetunion. Die Übungsfrage war nun: Ist Lenin vom Marxismus abgegangen?

Ich habe jetzt überall nachgelesen, aber habe immer nur gelesen, dass der Leninismus stark am Marxismus orientiert war, und Lenin daran bis zu seinem Tod festgehalten hat!

Bitte helft mir! traurig

Dankeschön! MAREN Wink
pfnuesel



Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 120
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2004 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Marxismus und Leninismus sind nicht dasselbe. Aber Lenins Idee des Kommunismus wurde natürlich massgebend von Marx inspiriert.

Hauptunterschied war meines Wissens, dass Marx von der Theorie ausgegangen ist, dass der Kommunismus nur bei industrialisierten Ländern eine Chance hat. Marx sah den geschichtlichen Verlauf als Kampf der Klassen. Nur wer den ultimativen (nach Marx) Klassenkampf zwischen Bourgeiosie und Proletariat durchgemacht hat, kann in einer klassenlosen Gesellschaft münden.

Lenin hingegen orientierte sich viel mehr an der Praxis. Russland war zu dieser Zeit rückständig und nur wenig industrialisiert. Er gründete Kolchosen und versuchte mit diesen, den Klassenkampf der industrialisierten Westmächte quasi zu überspringen.

Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter, meine Angaben sind aber ohne Gewähr. Ansonsten hoffe ich bald möglichst von anderen User hier korrigiert zu werden.
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 15. Nov 2004 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
ich habe mir (kostenlos) 2 Hefte über die Sowjetunion bestellt.
http://www.bpb.de/
Sie sind direkt von der Zentrale für politische Bildung in Deutschland und man kann sie kostenlos bestellen.
Ich Hefte sind echt empfehlenswert. Da steht dann auch was über Lenismus und Marxismus drin.
El Cattivo
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2004 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.
Bei mir im Geschichtsbuch steht:
"[...] Für die marxistische Linke ist er (der Stalinismus) eine Entartungserscheinung, die dem Kommunismus sehr geschadet hat. [...]"
Soweit ich weis, steht der Marxismus für die kommunistische Idee. Lenin hat auf der Idee des Kommunismus eine Diktatur aufgebaut. Politische Gegner wurden durch die Geheimpolizei verfolgt und in Arbeitslager gebracht.
Ich denke jetzt kannst du dir ein ungefähres Bild machen...
Marxismus ist eine Idee,
Leninismus ist ein diktatorische Staatsform, die auf dem Marxismus aufgebaut ist.

Ich glaube, dass ist der wesentliche Unterschied.
pfnuesel



Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 120
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 18. Nov 2004 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Verwechselst du da nicht Lenin mit Stalin?
Gast






BeitragVerfasst am: 18. Nov 2004 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Oh.... geschockt ja tut einfach so, als wäre ich nie hier gewesen
Soll nicht mehr vorkommen.... http://pappsack2.pa.funpic.de/phpBB2-2.0.10-deutsch/images/smiles/icon_redface.gif
AMED
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2004 16:08    Titel: Hallo Antworten mit Zitat

ich denke,

es kommt ganz auf das buch an, welches du liest....
denn für manche (kapitalisten) sind lenin, stalin und marx initiatoren des kommunismus!! nur, wäre stalin nicht gewesen, wie würde die welt wohl jetzt aussehen?!?

kurzfassung:

marx` theorie

er beruht auf unterbau und überbau, these, synthese und antithese. das heisst, der unterbau ( religion, ethik etc. ) und der überbau (politik etc.) funktionieren im einklang

seines erachtens ist die proletarische bewegung die einzige lösung einer klassenlosen, emanzipierten gesellschaft, denn sobald eine these entsteht , bildet sie somit eine antithese, ergo folgt eine synthese.

Bsp.

die these bildet den Kapitalismus und die antithese ist der Kommunismus, damit keine andere synthese entsteht, muss der Kommunismus bzw. Sozialismus den Kapitalismus ersetzen, um die einzige lösung von arm und reich homogen zu stellen.

lenin hatte es in etwas veränderter form in die praxis umgesetzt. er ging davon aus, dass die bolschewiki, die bauern kurz: proletarier ( "die mehrheit" auf deutsch) nur gewinnen können, falls sie sich in einer Assoziation finden..

proletarier: latein, proles; jemand, der nur seine kinder bzw. familie besitzt und sonst nichts..
Historix
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Nov 2004 18:41    Titel: Marxismus Antworten mit Zitat

Amed, er basiert auf dem Prinzip von BASIS und ÜBERBAU. Basis: Ökonomie. Überbau: Staat, Philosophie, Kultur, etc.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Marxismus Erklärung??? 3 John 4800 10. Mai 2012 12:09
Acrolein Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was hat die Soziale Frage mit dem Marxismus zu tun 1 Hundoo 3430 09. Feb 2011 15:19
DmitriJakov Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist Marxismus? 1 basketballgirl 2913 02. Nov 2010 18:37
Talh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Marxismus leichte erklärung seiner theorie 1 Jefferson1992 6893 01. Dez 2009 19:35
bernd289 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Marxismus: Gegner der Evolutionstheorie? 3 Physinetz 2042 23. Apr 2007 15:28
Physinetz Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Marxismus Erklärung??? 3 John 4800 10. Mai 2012 12:09
Acrolein Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Marxismus: Gegner der Evolutionstheorie? 3 Physinetz 2042 23. Apr 2007 15:28
Physinetz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommunismus/Marxismus 3 Marlene 2795 09. Okt 2005 20:53
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist Marxismus? 1 basketballgirl 2913 02. Nov 2010 18:37
Talh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Marxismus leichte erklärung seiner theorie 1 Jefferson1992 6893 01. Dez 2009 19:35
bernd289 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Marxismus leichte erklärung seiner theorie 1 Jefferson1992 6893 01. Dez 2009 19:35
bernd289 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Marxismus Erklärung??? 3 John 4800 10. Mai 2012 12:09
Acrolein Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was hat die Soziale Frage mit dem Marxismus zu tun 1 Hundoo 3430 09. Feb 2011 15:19
DmitriJakov Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist Marxismus? 1 basketballgirl 2913 02. Nov 2010 18:37
Talh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommunismus/Marxismus 3 Marlene 2795 09. Okt 2005 20:53
MI Letzten Beitrag anzeigen