RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Josiah Strongs Meinung zu Amerika
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
Träumer



Anmeldungsdatum: 10.03.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2006 19:53    Titel: Josiah Strongs Meinung zu Amerika Antworten mit Zitat

Guten Abend.

Ich habe gerade einen sehr komischen Text zu amerikanischer Staatsphilosophie gelesen. Verfasst hat ihn der Pfarrer Josiah Strong 1885. Lest selbst mal:

"Es scheint mir, dass Gott in seiner unendlichen Weisheit die angelsächsische Rasse auf eine Stunde vorbereiten will, die die Welt mit Sicherheit einmal erleben wird (...) Die unbesiedelten und unkultivierten Landstriche der Erde werden bald okkupiert sein. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die Bevölkerung die Grenze der Subsistenzmittel (Lebensmittel) zu spüren bekommen wird (...) Dann wird die Welt in ein neues Stadium ihrer Geschichte eintreten - den Endkampf der Rassen.
Dann wird diese Rasse mit ihrer unvergleichlichen Energie und mit ihrer majestätischen Bevölkerungszahlen, gestützt auf die sich von ihrem großen Reichtum ableitende Macht, den höchsten Grad der Freiheit, die reinste form des Christentums und die höchst entwickelte Zivilisation repräsentieren. Da sie zudem die besonders aggressive Fähigkeit ausgebildet hat, der Menschheit ihre Institutionen aufzuprägen, wird sie sich über den ganzen Erdball ausbreiten... Kann es irgendeinen Zweifel geben, dass dieser Wettkampf der Rassen das "Überleben der Stärksten" zum Ziel hat?"

Mir fallen dazu keine beschönigenden Worte ein, der Mann ist ein Nazi und Rassist!
Dieser Text stand in meinem Geschichtsbuch. Dachten damals alle Amerikaner so oder war das nur einer dieser gefährlichen Verrückten, die es überall gibt? Und wenn dieser Text so die öffentliche Meinung wiedergibt, denken die Amerikaner heute immer noch so?

_________________
"Ich bin wegen eines Verbrechens verurteilt worden, das ich noch nicht einmal begangen habe."
"Wegen was denn?"
"Versuchten Mordes"

Augenzwinkern
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2006 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ja, ich würde eher sagen dass ist eine tolle, wenn auch ein wenig überzogene, Beschreibung des Sozialdarwinismus - und dieser Pfarrer war wahrscheinlich nicht der Einzige, denn der Sozialdarwinismus war ja eine der gängigsten Methoden die Kolonialpolitik zu rechtfertigen (zumindest ideologisch, die Händler hat das sicher nicht so sehr interessiert).

Aber ich denke ich kann mit Sicherheit sagen, dass die überwiegende Mehrheit der Amerikaner heute nicht mehr so denkt.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
MrSpock



Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2006 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Holla, der Mann ist aber gut drauf... Typisches 19. Jahrhundert, da findet man echt viel, was zum Kotzen ist. Wenn man da an Cecil Rhodes denkt...
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Entdeckung Amerika durch die Europäer 0 Gast 13085 25. Apr 2015 23:30
Momo 4321 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum gibt es in Amerika nicht nur reiche Menschen? 1 < 2970 30. Jan 2011 11:21
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge amerika völkerbund 1 super_junior 4482 27. März 2010 22:24
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 19.Jhdt:Auswanderung Deutschland-Einwanderung Amerika!!! 2 Regi 4356 19. Jun 2007 12:22
MacHarms Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eure Meinung zu meinem Test - Französiche Revolution 5 nicclechen 5337 27. Jun 2007 17:42
nicclechen Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer war vor Kolumbus in Amerika? 29 seleukos 20432 29. Sep 2009 19:34
Lestat de Lioncourt Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Islam in America before Columbus 7 Falis 6121 29. Dez 2004 18:14
Falis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eure Meinung zu meinem Test - Französiche Revolution 5 nicclechen 5337 27. Jun 2007 17:42
nicclechen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Amerika auf dem weg zur großmacht ->Der Dollar erobert di 5 Gast 5632 17. Nov 2004 20:53
GoTo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Bauernkrieg- Luthers Meinung 3 gudi 5858 21. Nov 2005 17:02
philipp Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer war vor Kolumbus in Amerika? 29 seleukos 20432 29. Sep 2009 19:34
Lestat de Lioncourt Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entdeckung Amerika durch die Europäer 0 Gast 13085 25. Apr 2015 23:30
Momo 4321 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Irische Einwanderer in Amerika 2 Sun 11839 21. Mai 2006 14:25
Sun Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Islam in America before Columbus 7 Falis 6121 29. Dez 2004 18:14
Falis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Bauernkrieg- Luthers Meinung 3 gudi 5858 21. Nov 2005 17:02
philipp Letzten Beitrag anzeigen