RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Mittelalter
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mittelalter
Autor Nachricht
Rebekka
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2004 09:24    Titel: Mittelalter Antworten mit Zitat

Wink Kann mir einer von euch intelligenten Menschen erklären was unter dem Folgenden zu verstehen ist:

Die Reconquista als Pendent zu den Kreuzzügen

(Habt ihr auch Internetadressen die mir weiterhelfen können?)
Mechthild ( Gast )
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2004 10:18    Titel: reconquista als Pendent zu Kreuzzügen Antworten mit Zitat

Hallo Rebekka
Ein Pendent (franz.) ist einfach erklärt ein Gegenstück in diesem Fall der Hinweis auf eine vergleichbare Situation.
Zur Reconquista findest du im Lexikon unter Staaten / Spanien " einen ersten Hinweis, wann diese gegen wen stattgefunden haben.
Die Kreuzzüge und die Reconquista richteten sich jeweils gegen den Islam / Muslime, geführt durch Christen.
Vielleicht hilft dir dieser Ansatz ja weiter eigenständig im Internet weitere Adressen zu finden.
pfnuesel



Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 120
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 11. Nov 2004 12:04    Titel: Re: reconquista als Pendent zu Kreuzzügen Antworten mit Zitat

Mechthild ( Gast ) hat Folgendes geschrieben:
Die Kreuzzüge und die Reconquista richteten sich jeweils gegen den Islam / Muslime, geführt durch Christen.


Ich mag mich irren, da ich nicht viel zum Thema weiss, aber richtete sich die Reconquista nicht gegen Heiden aus Südamerika und die Kreuzzüge teilweise gegen das (orthodoxe) Christentum selber?
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11. Nov 2004 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

@pfnusel

Nein, als Reconquista wird die Befreiung der Iberischen Halbinsel durch die Euroäer bezeichnet. Aber ich glaube mit den Kreuzzügen könntest du Recht haben, z.B. wurde im vierten Kreuzzug Konstantinopel zerstört, das Ziel war eigentlich Ägypten gewesen (hat nicht mehr viel mit der Befreiung des heiligen Landes zu tun).

Reconquista:
http://www.es.shuttle.de/es/hoelderlin-gym/europaag/reconquista.htm

Vierter Kreuzzug:
http://de.wikipedia.org/wiki/Vierter_Kreuzzug

Die Parallele zwischen den beiden ist natürlich, dass es ein "Heiliger Krieg" war.

Gruss
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
pfnuesel



Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 120
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 11. Nov 2004 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

ah, vielen dank. bei der reconquista habe ich tatsächlich etwas verwechselt.
Mechthild ( Gast )
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2004 17:25    Titel: reconquista als Pendent zu Kreuzzügen Antworten mit Zitat

Hallo Rebekka
Die cluniazensische Reformbewegung beeinflusst nicht nur die Kirche und den Staat sondern erweckt in der Bevölkerung Westeuropas religiösen Eifer. Als kirchliche Friedensbewegung (treuga DEI) ächtet sie den Kampf um den Kampfes willen , befürwortet aber den Heiligen Krieg gegen die Ungläubigen. Die seldschukischen Türken hatten gg. 1070 Palästina erorbert und gefährdeten Byzanz. In diesem Zusammenhang rief Papst urban der II auf der Synode von Clermont (1095) zum Kreuzzug gegen den Islam, um das Heilige Lang zu befreien.
Insgesamt waren es 7 Kreuzzüge, wobei der 1. Kreuzzug 1096-1099 der erfolgreichste war.Im Zuge des 1. Kreuzzuges wurde Jerusalem erobert und die sogenannten Kreuzfahrerstaaten ( Königreich Jerusalem, Grafschaft Tripolis, Fürstentum Antiochia und Grafschaft Edessa) gegründet. Diese Kreuzfahrerstaaten hinderten den Islam für längere Zeit am vordringen nach Europa. Der 4. Kreuzzug, den die Venezianer nach Konstantinopel/Byzanz führten, bringt den Christen in Palästina keine Hilfe, sondern zerstört dieses "Bollwerk" der Christenheit gegen den Islam.
Im 13. und 14. Jahrhundert wurden auch die Kriege des Deutschen Ordens gegen heidnische Slawen, die Albigenserkriege (1209-1229), die Hussitenkriege (1419-1436) und die Türkenkriege als Kreuzzüge angesehen.
Im Sauseschritt durch die Jahrhunderte
Grüße Mechthild
ötzi
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Nov 2004 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

traurig HI ICH BRAUCHE HILFE KANN MIR JEMAND SAGEN WESHALB DAS LEHENSWESEN EINGEFÜRT WURDE BITTE Hilfe [/b]
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2004 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Dafür kannst du auch einen neuen Thread aufmachen, aber egal Augenzwinkern .

Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lehnswesen

Gruss
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mittelalter

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Geschehenisse im Mittelalter 1 izzi 20751 18. Dez 2016 21:02
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Technologien im Mittelalter 1 schwanzlecker123 27418 11. Okt 2016 08:48
Orgetorix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welcher Waffenrock gefällt euch am besten? 1 nolte 9889 09. Nov 2016 10:50
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Waren die nazis eine Minderheit wenn ja warum ? 5 Gast 15808 07. Mai 2017 23:12
Simon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Rolle hatte der Adel im Mittelalter 1 Vhgv 9641 24. Okt 2016 19:09
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Erfundenes Mittelalter? 33 Thomas 46297 21. Apr 2006 22:06
gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 54983 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rolle der Frau im Mittelalter , bestimmt durch die Kirche? 27 Lukrezia 61134 13. Apr 2007 19:20
min Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diskussionsthread zur Linksammlung (Mittelalter) 13 MI 28089 11. Jun 2006 10:58
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BAuern im mittelalter 13 gast ^-^ 47294 01. Jun 2005 18:30
Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenfassung Mittelalter 6 [email protected] 73949 10. Jun 2013 17:53
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rolle der Frau im Mittelalter , bestimmt durch die Kirche? 27 Lukrezia 61134 13. Apr 2007 19:20
min Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 54983 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BAuern im mittelalter 13 gast ^-^ 47294 01. Jun 2005 18:30
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfundenes Mittelalter? 33 Thomas 46297 21. Apr 2006 22:06
gast Letzten Beitrag anzeigen