RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
rechtschprechung im mittelalter
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mittelalter
Autor Nachricht
niliam
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2004 16:02    Titel: rechtschprechung im mittelalter Antworten mit Zitat

hey leudde,

ich brauche unbedingt etwas über die rechtsprechung im mittelalter , so von wegen wonach wurde geurteil , und wie hart und dann noch halt so strafen und so ! bitte bitte das is voll wichtig , da ich mit diesem refarat meine mundliche note raushauen kann. bitte helft mir.

ich danke schon mal für alles

mfg niliam
pülo
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2004 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.lehnswesen.de/page/html_strafrecht.html
niliam
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2004 18:03    Titel: hey danke Antworten mit Zitat

hi ,
vielen , vielen dank . da steht echt viel gutes zeug was ich verwenden kann . also danke nochmal Wink
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2004 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ein Auszug aus dem internet:

1) germanische und frühe fränkische Zeit (bis 500)
· ,Ureinwohner′, die Germanen haben mündlich überliefertes Recht
· erste Aufzeichnungen im 6. Jh. (z.B. Lex Salica), teilweise beeinflußt durch röm. Recht
· Recht ordnet Zusammenleben
· Recht ist fester Bestandteil der Gesellschaft (weder durch Gott noch durch Menschen gemacht)
· Einteilung in Sippe und ,Familie′ (im lat. Sinne) · Ausübung der Rechtspflichten
· keine Staaten im heutigen Sinne, nur ,Hundertschaften′, die in Dings zusammenkamen

2) fränkische Zeit (500 - 900)
· durch Reichsgründung Machtverlagerung vom Landvolk zu den Adeligen
· Grafschaften Bereitstellung von Truppen, Polizeigewalt, richterlichte Gewalt
· Entstehung des Lehnswesens · komplexe Ordnung
· wichtige Quellen u.a. Lex frisiorum, Urkunden (z.B. Schenkungsurkunde v. Halle an Bischof v. Magdeburg, 961)

3) Hochmittelalter (11. Jh. - ca. 1300)
· verschiedene Rechtskreise: z.B. Lehns-, Land-, Straf-, Stadt-, Kirchenrecht
· dauernde Veränderung in Zuständigkeiten, je nach Stärke der betroffenen Bevölkerungsgruppe
· Zerfall des geeinten Reichs in mächtige Kleingebiete
· Königswahl streng ritualisiert · Legitimation durch Wahl durch 7 Kurfürsten, ,Belagerung und Einnahme′ von Aachen
· _ Stellung des Königs eher repräsentativ, da keine wirklichen direkten Einkommen, sondern nur über Lehen
· Zerfall der Grafengerichte zu kleinen Landgerichten, auch mit Blutgerichtsbarkeit
· Landeserweiterung · Rechtstransfer nach Osten
· Geldwirtschaft und Handel erwarten genaue gesetzl. Regelungen
· wichtige Quellen: 1103 Mainzer Landfrieden (erstes Strafgesetzbuch d. Mittelalters, Sachsenspiegel, Stadtrecht (Magdeburger Stadtr.), Weistümer (dörfl. Recht)

4) Spätmittelalter (14./15. Jh.)
· Kaiser Gesetzgeber, aber Gesetze in Abstimmung mit Kurfürsten
· Femegerichte (Straf-) wichtig, aus Grafengerichten zu kaisertreuen
· Kirchengerichte, Zuständigkeit der Erzbischof oder Erzpriester
· Kooperation weltl.-geistl. Gerichte
· Landesherr erwirbt städt. Rechte vom Kaiser (Stadtgründung, Gerichtsbarkeit etc.); Auseinandersetzung mit Stadtbürgern
· wichtige Quellen z.B. Goldene Bulle von 1356, Reichslandfrieden, erweiterter Sachsenspiegel (dann Schwabenspiegel; gültig in Anhalt und Thüringen bis über 1900), in Städten Stadtrechtsbücher (Magdeburger Recht), Dorfweistümer (von Jakob Grimm gesammelt)


5) Das Strafrecht

· Folter zur Erforschung der Wahrheit
· Bestrafung bei

a) Tötung
b) Körperverletzung
c) Diebstahl
d) Ketzerei, Gotteslästerung
e) Brandstiftung
f) Betrug
g) geschlechtliche Vergehen
· Strafarten
a) Acht (Entzug aller Rechte und des Eigentums)
b) Bußen (Totschlagbuße)
c) ,,Strafen an Haut und Haar" (Tötung, Verbannung, Verstümmelung)
d) Freiheitsstrafen (meist nur kurzzeitig)
e) Ehrenstrafen (Pranger, Kopfhaarentfernung)
f) Kirchenstrafen
niliam
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2004 19:03    Titel: danke Antworten mit Zitat

hey goto ,

dir auch ganz großen dank
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 10. Nov 2004 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kein problem, mache ich gerne smile
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mittelalter

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Geschehenisse im Mittelalter 1 izzi 20751 18. Dez 2016 21:02
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Technologien im Mittelalter 1 schwanzlecker123 27418 11. Okt 2016 08:48
Orgetorix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welcher Waffenrock gefällt euch am besten? 1 nolte 9889 09. Nov 2016 10:50
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Waren die nazis eine Minderheit wenn ja warum ? 5 Gast 15808 07. Mai 2017 23:12
Simon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Rolle hatte der Adel im Mittelalter 1 Vhgv 9641 24. Okt 2016 19:09
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Erfundenes Mittelalter? 33 Thomas 46297 21. Apr 2006 22:06
gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 54983 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rolle der Frau im Mittelalter , bestimmt durch die Kirche? 27 Lukrezia 61134 13. Apr 2007 19:20
min Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Diskussionsthread zur Linksammlung (Mittelalter) 13 MI 28089 11. Jun 2006 10:58
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BAuern im mittelalter 13 gast ^-^ 47294 01. Jun 2005 18:30
Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenfassung Mittelalter 6 [email protected] 73949 10. Jun 2013 17:53
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rolle der Frau im Mittelalter , bestimmt durch die Kirche? 27 Lukrezia 61134 13. Apr 2007 19:20
min Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 54983 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BAuern im mittelalter 13 gast ^-^ 47294 01. Jun 2005 18:30
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfundenes Mittelalter? 33 Thomas 46297 21. Apr 2006 22:06
gast Letzten Beitrag anzeigen