RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Geschichte Hausarbeiten schreiben lassen?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
GeschichteKenner



Anmeldungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 09. Jan 2013 00:43    Titel: Geschichte Hausarbeiten schreiben lassen? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich muss ehrlich zugeben, dass mein Neffe ziemlich faul in seiner Schulzeit ist, dennoch aber mit respektablen Noten bisher durchgekommen ist. Nun soll er in Geschichte eine umfangreichere Hausarbeit schreiben. Natürlich hat er dazu wieder einmal keine Lust und mich um Hilfe gebeten. Ich weiß zwar, dass man hausarbeiten schreiben lassen kann bei einem Ghostwriter, allerdings ob das auch für puren Lernstoff gilt, weiß ich nicht genau. Hat da jemand Erfahrung und kann mir berichten?

Grüße


Zuletzt bearbeitet von GeschichteKenner am 14. Jan 2013 15:02, insgesamt einmal bearbeitet
oberhaenslir



Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: 09. Jan 2013 07:57    Titel: Selbst, um sich hier zu erkundigen, ist er zu faul? Antworten mit Zitat

Selbst, um sich hier zu erkundigen, ist er zu faul? Er soll seinen vom Steuerzahler finanzierten Platz in dieser Schule für einen Lernwilligen frei machen.
electis



Anmeldungsdatum: 05.03.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05. März 2013 14:14    Titel: Hausarbeiten schreiben lassen als Vorlage ist erlaubt Antworten mit Zitat

Dein Neffe darf sich eine Hausarbeit als Vorlage schreiben lassen. Eine hausarbeit-schreiben-lassen.den und diese als eigene Prüfungsleistung abgeben ist allerdings verboten.
oberhaenslir



Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: 05. März 2013 17:51    Titel: Zweifelhafte Empfehlung Antworten mit Zitat

.

Ich zitiere aus dieser zweifelhaften Empfehlung von 'electis':

"(…) Unsere Preise und Konditionen


Tarif Bearbeitungszeit Preis pro Seite
Hausarbeit 7 bis 28 Tage 27,95 Euro

Ein umfangreiches Literaturverzeichnis ist selbstverständlich im Preis inklusive!

Der genannte Preis gilt als Festpreis für Hausarbeiten und ist nicht verhandelbar. (…)"

h**p://www.*.de/preise.html
Links editiert, die Moderation

.
klarine



Anmeldungsdatum: 05.03.2013
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. März 2013 16:20    Titel: Re: Selbst, um sich hier zu erkundigen, ist er zu faul? Antworten mit Zitat

oberhaenslir hat Folgendes geschrieben:
Selbst, um sich hier zu erkundigen, ist er zu faul? Er soll seinen vom Steuerzahler finanzierten Platz in dieser Schule für einen Lernwilligen frei machen.


Sehe das auch so und finde es auch nicht richtig, dass jemand anderes die Hausarbeit schreiben soll, auch wenn er dafür bezahlt wird.

Dein Neffe scheint ja recht intelligent zu sein, wie du schreibst, also wird er das mit der Hausarbeit sicher hinbekommen. Außerdem lernt er dabei auch viel, viel mehr und Geschichte ist ja längst nicht das langweiligste Fach.
Ralfi



Anmeldungsdatum: 02.07.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 19. Jul 2013 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dieser dreisten Idee gehen bei mir gleich die Alarmglocken an. Auch, dass noch nicht einmal selbst gefragt wird, ist doch schlimm.
Allerdings gibt es nun einmal Menschen, für die das Schulsystem mit seinen teilweise sinnfreien Aufgaben nichts ist. Ich habe mich immer wieder gewundert, warum eine Gedichtanalyse vier Stunden lang geschrieben werden muss. Da wird doch höchstens die Ausdauer trainiert... Mit dem Fach "Deutsch" oder Literaturkenntnis hat das dann nur noch wenig zu tun. Hin und wieder hätte ich mir auchspannenderen Unterricht gewünscht. Ich denke, mit Dokumentationen hätte man mir mehr Freude bereitet. So bleibe ich jetzt zum Beispiel gerne auf dem Laufenden. Ich hole sie mir legal auf diesem Video-Portal und beschäftige mich so sinnvoll auf Reisen. Vielleicht wäre das auch etwas für öffentliche Schulen.
Dennoch, schon der Gedanke, dass andere selbst arbeiten und er nicht, bereitet mit Bauchschmerzen. Dann doch lieber das Nötigste selbst machen und alsbald eine Laufbahn einschlagen, bei der man das tut, was einem Freude bereitet.

_________________
"Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt."
von Mahatma Ghandi
Heack1982



Anmeldungsdatum: 07.03.2014
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10. März 2014 06:26    Titel: Antworten mit Zitat

Solche Fragen machen mich echt sauer. Es gibt so viele Menschen, die einen Studienplatz wollen, ihn aber nicht bekommen. Da sollte er doch besser für diese Personen Platz schaffen. Warum ist er denn an der Uni, wenn er eh nichts machen will?
KlausNoll



Anmeldungsdatum: 22.05.2014
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2014 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde das Thema sehr delikat, Hausarbeiten sollte man niemals von anderen schreiben lassen. Sowas sollte immer aus eigener Gedankenkraft entspringen!
madame



Anmeldungsdatum: 09.07.2014
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 25. Jul 2014 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und wenn es rauskommt kann er seinen Titel vergessen!

Hat man ja auch bei so manchen Personen aus dem öffentlichen Leben mitbekommen!;.)

[Moderator: Doppelpost zusammengefügt]
MariKühlje



Anmeldungsdatum: 20.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2015 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Schreiben lassen würde ich eine Arbeit nie. Eher Korrektur lesen lassen
hannesL



Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2015 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Fände ich auch recht uncool. Denn eine solche Arbeit soll der Ausdruck eigener Kreativität sein und außerdem wird damit deine Leistung benotet!
MariKühlje



Anmeldungsdatum: 20.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2015 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Genau, immerhin fasst man sein Studium in seiner Abschlussarbeit zusammen.
KlausNoll



Anmeldungsdatum: 22.05.2014
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2015 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

In erster Linie sehe ich es ähnlich, man sollte seine Arbeiten nicht von Experten schreiben lassen, da man in einer Abschlussarbeit (oder sonstigen Arbeit) sein gesamtes Wissen niederschreibt und somit auch sich selbst beweist, dass man im Studium/Abitur etwas sinnvolles gelernt hat. Außerdem ist es auch ganz schön zu sehen, dass man es anwenden kann.

Sollte jemand aber konstante Schwierigkeiten beim Verfassen seiner Arbeit haben, hätte ich eher über ein professionelles Lektorat nachgedacht, so dass meine bis dahin fertige Arbeit gegengelesen und ggf. auf Fehler und Sprachstil untersucht wird. Meist spielt ja nicht nur das Thema eine Rolle, sondern auch, wie gut man den Leser durch die Arbeit "führen" kann, also Lesefluss, logischer Aufbau, roter Faden usw.
So hat man seine Arbeit immer noch selbst verfasst und sorgt dafür, dass sie inhaltlich auch optimal in Rechtschreibung, Interpunktion und Sprachstil auf festem Boden steht.


Zuletzt bearbeitet von KlausNoll am 19. Mai 2015 12:05, insgesamt einmal bearbeitet
hannesL



Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2015 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

na ja, solange man es mit der externen Hilfe nicht übertreibt smile
nolte



Anmeldungsdatum: 14.09.2015
Beiträge: 5
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 14. Sep 2015 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wer sich so eine Arbeit schreiben lässt, wird sicher später ein Politiker.
fragola



Anmeldungsdatum: 08.05.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2016 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt verschiedene Situationen, bei denen Ghostwriting hilfreich wäre.
amarena



Anmeldungsdatum: 08.05.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2016 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe einmal meine Hausarbeit schreiben lassen.
fragola



Anmeldungsdatum: 08.05.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2016 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Ghostwriting hatte ich gute Erfahrungen. Die Hausarbeit wurde auf hohem Niveau erstellt. Ich bin sehr zufrieden.
MarieCurie



Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2017 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann das schon machen lassen aber wenn dann eine schlechte Note dabei herauskommt ist es doch dumm, dass es nicht mal seine eigenes Verschulden war. Was macht er denn bei seiner Bachelorarbeit? Irgendwann muss man halt lernen wissenschaftlich zu arbeiten.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Themen für die 5pk in Geschichte 0 Gast 1129 04. Jul 2019 10:12
Alice Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GFS Geschichte 1.Weltkrieg 0 Gast 3081 14. Sep 2018 19:17
Xe1004 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BLL in Geschichte (RLP) 0 Babsinyan 2640 04. Aug 2018 00:03
Babsinyan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GESCHICHTE!!! 1 Gast 2847 28. Mai 2018 06:24
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Marx als Historiker 4 Haevelin 6526 28. März 2017 08:07
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 5. PK (Abitur) Geschichte Thema - Wander der Psychatrie 12 qriibz 28947 15. Jan 2012 21:28
qriibz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Deutsch können und deutsch schreiben 12 Printemps 4717 03. Sep 2005 07:22
MacHarms Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Besondere Lernleistung in Geschichte? 11 Träumer 17005 08. Jan 2009 21:09
Wolvereign Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 31971 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Abitur: fünftes Prüfungsfach Geschichte 10 nemosk 25052 19. Dez 2006 17:34
PennyLane Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Was ist Laieninvestitur? 5 Gast 33547 11. Feb 2015 18:29
Leonie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge facharbeit in Geschichte" 10 Beeny 31971 20. Feb 2011 19:35
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 5. PK (Abitur) Geschichte Thema - Wander der Psychatrie 12 qriibz 28947 15. Jan 2012 21:28
qriibz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Themen für Präsentationsprüfung Geschichte/ Wirtschaft 2 ZeroAnima 26297 17. Sep 2008 12:29
GoTo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Abitur: fünftes Prüfungsfach Geschichte 10 nemosk 25052 19. Dez 2006 17:34
PennyLane Letzten Beitrag anzeigen