RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Befreiung der Tschechoslowakei 1945. Mythos und Realität
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
Birdman



Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16. Nov 2006 22:47    Titel: Befreiung der Tschechoslowakei 1945. Mythos und Realität Antworten mit Zitat

Halli hallo,

bin vor kurzem auf eure Seite gestoßen und habe mich doch gleich angemeldet.
Ich besuche zurzeit die BOS und habe ein dezentes Problem. Ich hoffe, dass mir evt. jemand von euch in dieser Sache weiter helfen kann, habe nämlich schon alles abgeklappert, komme jedoch nicht weiter!
In diesem Jahr müssen wir sehr viele Referate halten! Eines davon betrifft Geschichte, d.h. es handelt sich eigentlich weniger um ein Referat, als vielmehr um des Halten einer Unterrichtsstunde! Das ganze nennt sich LDL, lernen durch lehren, wobei der Schüler Lehrer spielt, was natürlich auch benotet wird. Da wir Nahe der Grenze zu unseren Tschechischen Nachbarn leben und unsere Partnerstadt Pilsen heißt, befasst sich der diesjährige Geschichtsunterricht nur mit dem Thema Tschechien.

Mein Thema heißt konkret „Die Befreiung Tschechiens vom Nationalsozialismus. Realität und kommunistischer Mythos.“

Ich habe auch schon einige Informationen zu diesem Thema gesammelt:

05. April 1945 "Kaschauer Programm" der neuen Regierung unter Staatspräsident Fierlinger; Wiederangliederung der Slowakei. - Amerikanische und sowjetische Truppen befreien das Land: die in Jalta vereinbarte Demarkationslinie verläuft entlang: Budweis, Pilsen, Karlsbad.

12. April 1945 Hitler zieht die deutschen Truppen im Norden und Süden zusammen, um USA und Sowjets bewusst aufeinanderprallen zu lassen.

05. Mai 1945 Prager Aufstand gegen die deutsche Besatzungsmacht beginnt im Rundfunkgebäude im Prager Zentrum. Organisiert wurde er vom kurz zuvor entstandenen Tschechischen Nationalrat. Vom Rundfunkgebäude aus sendeten die tschechischen Aufständischen ihre verzweifelt klingenden Hilferufe auf Englisch und Russisch an die Alliierten mit der Bitte, ihre Truppen so schnell wie möglich nach Prag zu schicken– wird aber niedergeschlagen

09. Mai 1945 Einmarsch sowjetischer Truppen in Prag.
Präsident Benes übernimmt die Regierungsgeschäfte
Die nach ihm benannte Benes Dekrete sehen eine Bestrafung der Nazis und die Abschiebung der deutschen Bevölkerung unter Gewaltanwendung vor.
Die Vertreibung der Sudetendeutschen beginnt.

Dies stellt einen Auszug aus meiner Stoffsammlung zum Kriegshergang dar. Ich weiß auch dass von Westen General Patton mit seiner 3rd Army ins Land einmarschierte und bis zur o.g. Demarkationslinie (Budweis, Pilsen, Karlsbad) vorrückte.

Mein Problem:
Wann genau marschierte Patton in Tschechien ein (Kriegsverlauf)? Ich habe auch gehört er habe die Demarkationslinie überschritten und sei bis einige Kilometer vor Prag vorgerückt, allerdings habe er dann die Stadt den Russen „überlassen. Ist das Richtig?
Des weiteren finde ich keinerlei Material bzgl. des Vorrückens der russischen Truppen. Wann wurde die Grenze der damaligen Tschechoslowakei zum ersten Mal überschritten? Wie und in welchem Zeitraum wurde speziell das heutige Tschechien von Osten her durch die Russen erobert? Woher rührt der kommunistische Mythos (vermutlich auf der Aussage, „nur“ Russland habe die Tschechei, bzw. damalige Tschechoslowakei befreit)? Kann jemand vielleicht mit Kartenmaterial dienen?

Ich hoffe, das war mal vorerst nicht zu viel...
Wäre echt spitze wenn ihr mir in dieser Beziehung weiterhelfen könntet, auch wenn es nur kleine Anmerkungen sind!
Vielen Dank im Voraus
Andi
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2006 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann leider nicht von mir behaupten ich WÜSSTE etwas. Aber vielleicht kann ich dir ein wenig HELFEN....

Hast du den Link schon untersucht (leider auf Englisch):
http://www.pattonhq.com/textfiles/thirdhst.html

Überhaupt: Wenn du über Patton etwas wissen willst, dann wirst du es wahrscheinlich dort finden. Allerdings: Solche "Society-websites" sind fast immer etwas parteiisch, d.h.: nicht immer alles glaube, was dort steht, aber Jahreszahlen, etc. glaube ich kann man schon glauben.

Zur Demarkationslinie: Eine Überschreitung dieser Linie halte ich für durchaus möglich. Ich meine, man hat ja eigentlich nicht gesagt: So, jetzt hör ich auf, die anderen müssen den Rest machen, das ist deren Land. Einige Feinheiten, soweit ich das richtig in Erinnerung habe, wurden ja erst hinterher geklärt.

Hast du schon die Wikipedia angeschaut, da steht das ganze dann noch einmal ungefähr genauso zusammengefasst (wahrscheinlich aber schon passiert).

http://www.bpb.de/publikationen/DMRS2W,0,0,Die_Aufarbeitung_der_Diktaturen_in_Tschechien_und_der_Slowakei.html
Guck dir hier mal die ersten Abschnitte an. Da werden vielleicht auch noch andere Gedanken zum "kommunistischen Mythos" geweckt.

Ansonsten weiß vielleicht noch jemand anderes mehr...
Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mythos Preußen 1 Gast 6917 13. Nov 2016 21:05
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfahrungsberichte Kriegsende 1945 Buchholz idN 0 Nordheide Hunter 15276 29. Mai 2015 21:49
Nordheide Hunter Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge USA nach 1945 1 Gast 6503 07. März 2014 06:29
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Offensiv Containment 1 Gast 5177 08. Aug 2013 12:45
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rechtsstellung der Frau in der Ehe - Recht und Realität 1 Student_sucht_Futter 5208 11. Dez 2012 07:51
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sowjetische Aussenpolitik nach 1945 13 jojetomek 11761 04. Feb 2007 12:10
Faelivrin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kriegsende 1945 11 MacHarms 12669 18. Sep 2007 17:15
MacHarms Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kulturgeschichte 7 sirius 6664 17. Mai 2006 09:14
sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschiede und gemeinsamkeiten zwischen 1918 und 1945 6 Blue 17046 23. Okt 2005 21:00
geschichtefan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ab 1945 4 vanessa 5356 02. Okt 2005 15:55
MacHarms Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unterschiede und gemeinsamkeiten zwischen 1918 und 1945 6 Blue 17046 23. Okt 2005 21:00
geschichtefan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfahrungsberichte Kriegsende 1945 Buchholz idN 0 Nordheide Hunter 15276 29. Mai 2015 21:49
Nordheide Hunter Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kriegsende 1945 11 MacHarms 12669 18. Sep 2007 17:15
MacHarms Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sowjetische Aussenpolitik nach 1945 13 jojetomek 11761 04. Feb 2007 12:10
Faelivrin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mythos Preußen 1 Gast 6917 13. Nov 2016 21:05
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen