RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Infos zum politischen "Absturz" Ciceros??
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Antike
Autor Nachricht
Fuchs
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2005 13:40    Titel: Infos zum politischen "Absturz" Ciceros?? Antworten mit Zitat

Hallo!

Weiß jemand wo ich Infos über den "politischen Aufstieg und Fall Ciceros" herbekomme??
Ich bin mit meinen Recherchen nicht wirklich fündig geworden....

ich brauch vor allem Infos darüber warum er politisch gescheitert ist und was er danach gemacht hat ...

thx an alle die was dazu posten werden...
Bücherwurm



Anmeldungsdatum: 18.01.2005
Beiträge: 29
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2005 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Er ist politisch gescheitert, weil die Mächte in Rom wechselten, und er zu den verlieren gehörte.
Fuchs
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2005 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, das ist mir schon klar..aber ich brauch noch ein paar mehr Infos darüber, vielleicht kennst du ja ne gute page zum thema und kannst den link posten ?! Hilfe
Bücherwurm



Anmeldungsdatum: 18.01.2005
Beiträge: 29
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2005 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.lateinforum.de/thesauru/WdAntike/C/cicero.htm

http://www.lateinservice.de/referate/inhalt/ciceroref.htm

http://www.kle.nw.schule.de/gym-voerde/homepage/whocic2.htm

Schau die Liks doch mal durch, ich glaube, dass der letzte deine Frage am besten beantwortet
Fuchs
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2005 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

danke für deine posts, bücherwurm!

jetzt muss ich das thema nur noch "problem orientiert" angehen.... unglücklich
Dr. Ryan



Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 07. Jul 2005 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mich vor allem an die Biographie von Manfred Furhmann halten. Die liest sich eigentlich recht informativ. Weiter beschreibt unter anderem Ronald Syme in seinem Werk die Römische Revolution in hervorragender Weise, wie eng umschlungen und verzahnt das gesamte politische System in Rom war. Deshalb verbieten sich auch Pauschalurteile alla: Er war auf der falschen seite und hat verloren. Welches war denn die falsche Seite? Die von Caesar, Marcus Antonius, Brutus, Lepidus, Ahenobarbus, Sextus Pompeius, Cato,...
Leider leider ist es in der Geschichte fast nie so einfach, wie man das auf den ersten Blick meint.
Cicero hatte sicherlich mehrere Probleme/Fehler/Angewohnheiten/Eigenschaften, die begünstigten, dass er eben am Ende bei den Proskriptionen von Octavian/Antonius sterben musste. Aber als Verlierer würde ich den homo novus, der als pater patriae geehrt wurde und ein immenses Ansehen hatte, nicht bezeichnen.
Gaius I. Caesar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2005 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Seinen Aufstieg verdankte Cicero

seinen aussergewöhnlichen Begabungen / und seiner guten Ausbildung... Er war ein hervorragender Redner (etwas, auf das die Römer viel Wert legten) und damit einer der besten Anwälte seiner Zeit.

den Auseinandersetzungen der Parteien und Ihrer führenden Persöhnlichkeiten in dieser Phase der Republik. Cicero wurde als Homo novus nur Konsul, um die Wahl Catalinas zu verhindern. Daher hatte Cicero die massive Unterstützung der Senatspartei (Optimaten)

seine enge Bekanntschaft und Freundschaft mit Pompeius.

dem Mangel an grossen Persöhnlichkeiten auf Seiten der Senatspartei in dieser Zeit. Obwohl - alle Antipatie meinerseits - er auch durch sein Können einen Aufstieg vollzogen hätte. Ob er politisch soweit gekommen wäre ohne die besagten Umstände wage ich zu bezweifeln.
Gaius I. Caesar
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2005 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Seinen Fall - bzw. sein politisches Scheitern ist auch auf verschiedene Faktoren zurückzuführen:

Der Hauptgrund ist, er erkannte einfach nicht die Zeichen der Zeit. Die Republik war am Ende und die Entwicklung, welche Caesar forcierte war unumgänglich.
Ciciero setzte politisch auf das falsche Pferd.

Nun kann man zu diesem Aspekt verschiede Ansichten haben. Zum einen gibt es überall Diskussionen, ob Caesar nun weitblickend handelte oder einfach nur egoistisch machtbesessen. Das gehört hier nur bedingt her, mag sich jeder seine eigene Meinung bilden.
Bei Cicero stellt sich die Frage, wollte er politisch überleben und sein Leben behalten ...oder handelte er aus Überzeugung und plante die Folgen ein.
Letzteres will mir fraglich erscheinen, denn zum einen war er nicht gerade ein Held und hing an seinem Leben - zum anderen wenn er aus politischer Überzeugung handelte, so steht das im Gegensatz zu seinen Fähigkeiten. Soll heissen, er hätte eigentlich die Zeichen der Zeit erkennen müssen, ebenso wie auch die Probleme und Wege zu Lösungen.
Der Grund, politisch auf der Seite der Optimaten zu bleiben, ist wohl in seinem Aufstieg begründet. Die Unterstützung bei der Wahl zum Konsul prägte ihn für den Rest seines politischen Werdeganges.


Sein direktes Scheitern ...und sein Ende ... liegt nun wiederum in einer vollkommenen Fehleinschätzung der Personen und der Lage nach dem Tode Caesars begründet.
Cicero war davon überzeugt, Octavian kontrollieren zu können, und mit ihm als Gallionsfigur die Republik restaurieren zu können.
Dabei verkalkulierte er sich, was Octavian und Antonius anging. Beide hatten die Caesarenmörder als Gegner, hatten die Caesarianer als Anhängerschaft und strebten nach der Macht.
Auch hier verkante Cicero wieder die gesamte politische Lage. Eine Restauration der Republik war nicht mehr möglich.

Da er mehrfach offen gegen Antonius auftrat - zuletzt kurz vor dem Mutinischen Krieg - brachte ihm dann die zweifelhalfte Ehre ein, auf den Proskriptionslisten des 2. Triumvirates zu landen.
Gast






BeitragVerfasst am: 20. Sep 2005 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Cicero war meiner Meinung nach einfach ein überzeugter Anhänger der republikanischen Ordnung. Dabei versteckte er sich jedoch nicht nur in Traumschlössern, wie es Cato manchmal zu tun pflegte, sondern verhandelte geschickt mit allen Seiten. Dass er ein Mann von sehr hohem Ansehen war, kann man an dem Werben Caesars aber auch Octavians um ihn erkennen. Leider hatte der gute Cicero sehr starke Gegner und neigte manchmal zu eigener Selbstüberschätzung auf Gebieten, auf denen er keine Ahnung hat, wie etwa als er im Bürgerkrieg Pompeius mehr nervt als zu nützen.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Antike

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenhang zwischen der Wirtschaftskriese 1929 und politis 1 Gast 1486 09. Jun 2018 05:26
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Infos zu antiken Objekten und Kunstgegenständen 1 antik-leon 3277 11. Okt 2016 08:59
Orgetorix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wo wurde bei politischen Reden im 3.Reich gelogen? 1 andi1.2.3 1399 06. Jan 2012 17:46
DmitriJakov Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Infos zu Bauern im Mittelalter 0 Werdeesbestimmtwissen 1767 05. Apr 2011 18:12
Werdeesbestimmtwissen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was sind die wichtigsten infos zum maastricht vertrag? 1 Elisa 1754 27. März 2010 22:29
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: Mitglieder stellen sich vor 168 jama 76970 28. Apr 2018 08:37
schnudl Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ciceros Verbannung 4 Paulchen 8228 16. März 2007 18:06
TcHamP Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sparta - Referat - allg. Infos 4 KönigOtto 8763 12. Sep 2005 14:54
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weimarer Republik Infos? 3 Gast 3096 11. Mai 2005 17:53
tigerchuckbaby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ein paar Infos 2 Fear Hunter 1561 01. Sep 2005 13:47
Fear Hunter Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: Mitglieder stellen sich vor 168 jama 76970 28. Apr 2018 08:37
schnudl Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sparta - Referat - allg. Infos 4 KönigOtto 8763 12. Sep 2005 14:54
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ciceros Verbannung 4 Paulchen 8228 16. März 2007 18:06
TcHamP Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Peter der Große und seine politischen Reformen 2 masterduck 5129 02. Jun 2007 18:07
masterduck Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Infos für Referate 1 Gast 3371 08. Sep 2004 18:07
GoTo Letzten Beitrag anzeigen