RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
20. Juni 1943
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
snowflake



Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2006 15:29    Titel: 20. Juni 1943 Antworten mit Zitat

Hallo!

Kann mir jemand sagen, was am 20. Juni 1943 war?
War heute zum Einstellungstest und da wurde das gefragt. Die nette Frau meinte es war was in Deutschland und mit Hitler (gut, da bin ich auch noch drauf gekommen) aber was genau war da?
Talh
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.11.2004
Beiträge: 251
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2006 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Gute Frage. Keine Ahnung.

Sicher, dass nicht der 20. Juli 1944 gemeint war, das Stauffenberg-Attentat auf Hitler?
snowflake



Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2006 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

nee, eben nich der 20. Juli 44...
ich hätte die frau dann glei ma danach fragen sollen...oder ich ruf morgen glei nochma an, was die Antwort is... Augenzwinkern
mensch was die alles wissen wollen bei so nem einstellungsgespräch... böse
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2006 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Das einzige was ich gefunden habe:

20. Juni 1943: Beginn der Schlacht um New Georgia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_New_Georgia

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Devin Cant
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2006 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Also was wichtiges kann in Hinsicht zum Kriegsverlauf nicht passiert sein. Die Alliierten bereiteten zu diesem Zeitpunkt die Invasion Siziliens vor, während Sowjets und Deutsche an der Ostfront ihre Kräfte beim Kursker Boden konzentrierten. In meinen 2. Weltkriegs-Chroniken wird dieses Datum jedenfalls nicht erwähnt. Da müsste man vielleicht im Tagebuch des OKW nachschauen.
_________________
"Wenn man eine ruhmvolle Tat zu erzählen hat, so braucht man nicht zu sagen, dass sie ruhmvoll gewesen ist. Die einfache Darstellung des Verlaufes enthält das Lob. Nicht dem Erzähler, sondern dem Leser gebührt, die Anerkennung zu spenden." - v. Moltke
snowflake



Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 12. Mai 2006 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

nuja die frau hatte eben gemeint, es handelt sich dabei um was mit Hitler und geschah in Deutschland... grübelnd
sirius



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 85
Wohnort: Erlangen

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2006 00:01    Titel: 1943 Antworten mit Zitat

Für den 20. Juni 1943 habe ich gefunden:

20. Juni 1943
(Sonntag)

Politik

»In Anerkennung des hervorragenden Einsatzes meiner SA im Kampf für das Großdeutsche Reich« verleiht Hitler der 60. Infanterie-Division den Namen »Panzergrenadier-Division Feldherrnhalle«.

Großadmiral Dönitz und Reichsminister Speer einigen sich über die Kompetenzen für die Durchführung des Marinebauprogramms.

Wirtschaft

Der Militärbefehlshaber in Belgien und Nordfrankreich verbietet alle nicht lebensnotwendigen Hoch- und Tiefbauarbeiten.
[Quelle: Deutsche Geschichte von Tag zu Tag: 20. Juni 1943. Deutsche Geschichte von Tag zu Tag, S. 11725 (vgl. DGK Bd. 2.2, S. 379) (c) Droste/Directmedia]

Allzu bedeutend klingt das nicht. Ich fürchte, da hat sich doch jemand in der Auswahl des Datums geirrt.

Auch sonst ist der 20. Juni offenbar ein wenig bedeutender Tag. Einfach so quer durch die Geschichte habe ich gefunden:

20. Juni
840 Ludwig der Fromme gest.
1789 Frankreich: "Schwur im Ballhaus"
1791 Frankreich: Fluchtversuch des Königs scheitert
1899 "Zuchthausvorlage" gegen "Koalitionszwang"
1933 Reichskonkordat des Dritten Reichs mit dem Vatikan nach
Verhandlungen zwischen v. Papen und Pacelli in Rom
abgeschlossen. Ratifiziert 10.9.33.
1948 Währungsreform: Auszahlung der ersten DM. (--> 23.6.4Rock
1991 Bundestag stimmt mit 338 gegen 320 für Berlin als Sitz von
Regierung und Parlament
1995 Ölkonzern SHELL beugt sich internationalen Protesten und
verzichtet auf Versenkung der Bohrinsel "Brent Spar" in der
Nordsee; sie soll an Land verschrottet werden.

Das war's dann.

Sirius

_________________
Macht bedeutet nicht, Geschichte zu machen, sondern Geschichte zu interpretieren.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 17. Juni 1953 Arbeiteraufstand oder Putsch?! 2 theBrAInwalker 3320 20. Feb 2007 17:09
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Goebbels Rede zum Totalen Krieg am 18. Februar 1943 12 Volker 30084 23. Nov 2005 15:56
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Röhm-Putsch 18 Keine_Ahnung_hat 11384 06. Sep 2006 21:01
Schuelli Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Röhm-Putsch 18 Keine_Ahnung_hat 11384 06. Sep 2006 21:01
Schuelli Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Goebbels Rede zum Totalen Krieg am 18. Februar 1943 12 Volker 30084 23. Nov 2005 15:56
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 17. Juni 1953 Arbeiteraufstand oder Putsch?! 2 theBrAInwalker 3320 20. Feb 2007 17:09
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Goebbels Rede zum Totalen Krieg am 18. Februar 1943 12 Volker 30084 23. Nov 2005 15:56
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Röhm-Putsch 18 Keine_Ahnung_hat 11384 06. Sep 2006 21:01
Schuelli Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 17. Juni 1953 Arbeiteraufstand oder Putsch?! 2 theBrAInwalker 3320 20. Feb 2007 17:09
MI Letzten Beitrag anzeigen