RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
verhältnis von deutschland zu frankreich ab dem jahre 500...
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 13. Sep 2004 14:05    Titel: verhältnis von deutschland zu frankreich ab dem jahre 500... Antworten mit Zitat

ich bräuchte hife..ich suche informationen zuz dem thema...das verhältnis von deutschland zu frankreich ab dem jahre 500 bis 1947
hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
bye Augenzwinkern
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 13. Sep 2004 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

puh, da hast du ein sehr umfangreiches Thema erwischt. Da müsste auf jeden fall rein:

ab 1800:
-gründung des deutschen Bundes (Frankreich hielt sich raus --> Otto von Bismarck)

- 1 Weltkrieg http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrieg

- 2. Weltkrieg http://de.wikipedia.org/wiki/Zweiter_Weltkrieg


Frankreich war immer einer der stärksten mächte in Europa. Selbst Österreich-Ungarn und Preußen war froh, wenn sich Frankreich nicht in ihre Angelegenheiten einmischte. daher versuchten viele Länder die Gunst der Franzosen auf ihre Seite zu bekommen. Sicherlich hatte Frankreich diese Position ihrer berufsarmme (1. Berufsarmme der Welt ?) zu verdanken. Auch waren Napoleon 1-3 sehr erfolgreiche Außenpolitiker.

Um hier das ganze Verhätnis zu schildern bräuchte man mehrer Stünden. Augenzwinkern
Stefan



Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 21
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 13. Sep 2004 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Auch waren Napoleon 1-3 sehr erfolgreiche Außenpolitiker.

Sieht man mitlerweile die Eroberung großer Teile Europas als erfolgreiche Außenpolitik an? grübelnd

Zitat:
ab 1800:
-gründung des deutschen Bundes (Frankreich hielt sich raus --> Otto von Bismarck)

Wag ich zu bezweifeln. Das "Heilige römische Reich deutscher Nationen" war noch bis 1803 erhalten - da hat man noch nicht an einen Deutschen Bund gedacht. Dies ist erst ab der Paulskirchenkonferenz 1848 zu vermerken

Zitat:
Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Paulskirche
Bis 1849 arbeitete die Nationalversammlung hier an einer Verfassung für ein einheitliches Deutsches Reich, der Paulskirchenverfassung [...]


Desweiteren solltest du noch die ersten Erbfolgezwiste miteinbringen. Karl der Große teilt Mitteleuropa in 3 Teile auf (Lothringen, Frankreich, Deutschland), anschließende Zwispalt beider "Großnationen", Kriege um Elsass/Lothringen.
1870-71: Deut-Frz. Krieg - Sieg für Dtl - Versailles als Ort der Unterdrückung von Seiten der Deutschen
1914-18: 1.WK - Anschließend - ebenfalls in Versailles - Deutschland unterzeichnet Reparationsverträge.
1939-45: 2.WK - Sollte jedem bekannt sein


Zuletzt bearbeitet von Stefan am 14. Sep 2004 16:59, insgesamt einmal bearbeitet
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 14. Sep 2004 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sicherlich ist die Eroberung Europas kein Außenpolitischer Erfolg, allerdings meiner Meinung nach ein wichtiger Punkt. Ohne Napoleon 3 wäre es nicht zu einem Deutsch - Franz krieg gekommen.

Mit dem verweiß auf otto von Bismarck meinte ich zum einen den Deutsch. - Franz krieg. Da war Preußen ( Otto) ja nicht ganz unbeteiligt. Er gründete ja schlißlich den Norddeutschen bund und verhandelte geheime Bündnisse mit den süddeutschen Staaten aus.

Mit dem ab 1800 war ein Missverständniss:
Ich habe meine Aufzählung geschichtlich erst nach diesem jahr begonnen.
Was davor kommt hast du ja geschrieben.
Juergen



Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 10
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 17. Sep 2004 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
ich bräuchte hife..ich suche informationen zuz dem thema...das verhältnis von deutschland zu frankreich ab dem jahre 500 bis 1947

Gab es ein Deutschland im Jahre 500 grübelnd
Gab es ein Frankreich im Jahre 500 grübelnd

_________________
stabilitas contra mundum
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 18.06.2004
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 17. Sep 2004 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich meint er 1500 - ansonsten macht das ganze nicht wirklich Sinn, stimmt Augenzwinkern

Gruß,
Thomas
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2004 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Zu dieser Zeit gab es noch keine richtigen Länder. Also frankreich und Deutschland gab es definitiv noch nicht um 500.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Nandrolon in Deutschland 1 Jikoso 140 24. Apr 2021 16:23
Kioros Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum war Deutschland nach dem 2. Weltkrieg nicht neutral? 1 Gast 6405 08. Feb 2014 21:18
Devin Cant Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Deutschland im Widerstreit der Systeme 1 Gast 8212 28. Jan 2014 09:18
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wie hat sich das burgertums in deutschland entwicklet???? 3 Gast 4473 06. Dez 2014 05:50
Aliraza149 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auslösung Erster Weltkrieg 1 loli 5779 11. Apr 2013 05:25
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer hat Schuld am 1. Weltkrieg? 42 mimi 144426 09. Jul 2012 13:41
Karl der Treckerschrauber Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frankreich 1640 12 Delia 8360 17. Mai 2005 20:20
Florian Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kuba Krise - Deutschland 11 Phillip 13794 09. Jan 2012 20:47
DmitriJakov Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Philipp V. von Frankreich 10 Soleil 6180 09. Aug 2005 19:21
Soleil Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Deutschland nach den beidenweltkriegen 8 shorly 16801 28. Nov 2006 20:13
shorly Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wer hat Schuld am 1. Weltkrieg? 42 mimi 144426 09. Jul 2012 13:41
Karl der Treckerschrauber Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfindungen in der Industrialisierung in Deutschland 2 snowflake 41693 21. Feb 2005 09:28
abraxas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Karikatur aus den Jahre 1849 7 Gast 20420 09. Apr 2012 16:25
vanessa Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Deutschland nach den beidenweltkriegen 8 shorly 16801 28. Nov 2006 20:13
shorly Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfindungen der letzten 50 Jahre 4 Cata 15263 04. Okt 2011 10:48
DmitriJakov Letzten Beitrag anzeigen