RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Alte Kulturen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altertum
Autor Nachricht
Valc
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2005 15:31    Titel: Alte Kulturen Antworten mit Zitat

Ich denke das vorallem die GP (Große Pyramide) einen ausschlaggebender Beweis dafür gibt, dass die Pyramiden keinesfalls nur "Grabmähler" sein sollten.
In den Felsblöcken der GP hat man Strahlungen gemessen, die an Plutoniom-Isotope erinnern. Nur wozu brauchte man eine solche Art von Energie zu dieser Zeit.
Außerdem fand man große Tonkrüge zusammen mit Kupferspuren, die an Batterien erinnern, zur Erzeugung von Elektrizität.
Ich denke vielmehr dass sich kein Mensch auch nur ein Bild davon machen kann, was wirklich zur Zeit der alt. Agypt. geschah, doch bemerke ich, je mehr ich mich mit dem Thema Pyramiden beschäftige, dass der Mensch eine noch viel längere Geschichte hat als ich bisher glaubte.
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2005 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Sicherlich waren die Ägypter sehr weit vortgeschritten, was die Technik betraf und sehr viel geschickter, als die meisten denken, aber die Funde von Batterienähnlichen Töpfen und die Messungen von Plutonium Strahlungen sind, so denke ich, mit Vorsicht zu genießen.
Allzuoft haben im letzten Jahrhundert Forscher ähnliche Phänomene beobachtet haben wollen, doch meist waren sie nicht wahr. Nur wenn eine Mehrheit von rennomierten Forschern für diese Theorien eintritt, würde ich damit beginnen sie für war zu halten.

Vielleicht hast du auch schon den Thread "Hochkultur im alten Ägypten" gelesen, dort geht es nämlich auch um ähnliche Theorien.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 08. Sep 2005 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Plutoniumstrahlung kann an verschiedenen Orten gemessen werden. heutzutage ist dieses Produkt ein Abfall aus der Kernenergiergewinnung. allerdings gibt es auch Plutonium in elementarer Form als Vorkommen auf der Erde. Bei der Entstehung unseren Sonnensystems war Plutonium/Uran beteiligt. Uran bzw. Uranhaltige Erze ist im Tagebau abbaubar.
Es kann vorkomme das sich durch Absorption das Uranerz in Plutonium verwandelt, ohne dass der Mensch dabei etwas künstlich hergestellt hat.
Auch in Afrika gibt es heutzutage große Abbaustellen: z.B: Niger, Namibia, Südafrika. Also, warum ist es nicht möglich, dass geringste Spuren dieses Elementes auch in den Steinen der alten Ägypter vorhanden ist?
Angus



Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 08. Sep 2005 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt in Afrika sogar eine Art "natürlichen Atomreaktor", der eine enorme Strahlung abgibt, der liegt aber ganz normal in der Landschaft. Faszinierend finde ich, weiss leider gerade den Namen nicht.
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 09. Sep 2005 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Da stimme ich zu.

Ich würde, wenn man auf solche Strahlungen unbedingt eingehen will die C14 Methode zur Altersbestimmung heranziehen.
MacHarms



Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 622
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 09. Sep 2005 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Versteh´ ich nicht.
Was hat die Altersbestimmung von kohlenstoffhaltigen Gegenständen vermittels der C14-Methode mit Uran- oder Plutoniumstrahlungen zu tun?

Peter
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 14. Sep 2005 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man unbedingt eine radioaktive TSrahlung messen will, um irgendwelche Rückschlüsse ziehen zu können, sollte man die C-14 Strahlung messen. Da dieses Atom mehr oder weniger "gleichmäßig" zerfällt.
Das war einfach nur noch ein Ideenansatz, was ein Historiker/Archäologe mit radioaktiverStrahlung anfangen kann.

War vielleicht ein wenig unglücklich ausgedrückt:
seleukos



Anmeldungsdatum: 28.12.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 29. Dez 2006 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Also zum Thema: die radioaktive Strahlung seh ich als natürlich an und hat mit den Ägyptern als Hochkultur nicht viel zu tun.
Die Grösse der Pyramiden haben mit der Kultur, Religion und dem Grössenwahn der Herrscher zu tun (meine Meinung;) )
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 29. Dez 2006 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

So würde ich es mir auch erklären, die Pyramiden waren in erster Linie Grabmähler, die aufgrund der Religion, bzw. dem Götterkult und die Vergötterung des Pharaos solche Ausmaße haben.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Pyramiden zu irgendwelchen anderen Zwecken, außer als Grab, bzw. Huldigungsstätte gedient haben.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altertum

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge alte flagge, schwarz weiss rot !? 3 poux_111 5399 09. Jan 2015 11:10
alina Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge der untergang der alten eidgenossenschaft? 1 Urs1 4085 29. März 2012 10:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer weiß was über das alte Griechenland-wiege des abendlands 1 Gast 2679 24. Feb 2011 17:21
Commander Help Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für Geschichte/Zahlenstrahl über alte Jahre 2 Gast 7360 10. Feb 2011 18:27
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alte Karte Dresden 0 BLL 2849 07. Nov 2007 18:53
BLL Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das alte Ägypten 15 MacHarms 18148 18. Jun 2008 14:57
Gaius Julius Cäsar Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge alte flagge, schwarz weiss rot !? 3 poux_111 5399 09. Jan 2015 11:10
alina Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für Geschichte/Zahlenstrahl über alte Jahre 2 Gast 7360 10. Feb 2011 18:27
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge der untergang der alten eidgenossenschaft? 1 Urs1 4085 29. März 2012 10:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer weiß was über das alte Griechenland-wiege des abendlands 1 Gast 2679 24. Feb 2011 17:21
Commander Help Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das alte Ägypten 15 MacHarms 18148 18. Jun 2008 14:57
Gaius Julius Cäsar Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für Geschichte/Zahlenstrahl über alte Jahre 2 Gast 7360 10. Feb 2011 18:27
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge alte flagge, schwarz weiss rot !? 3 poux_111 5399 09. Jan 2015 11:10
alina Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge der untergang der alten eidgenossenschaft? 1 Urs1 4085 29. März 2012 10:50
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge das gute alte Amerika (1800-1900) 0 Fab 3087 13. Okt 2004 17:16
Fab Letzten Beitrag anzeigen