RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Begriffe europäischer Zusammenarbeit
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
mulii
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 14:38    Titel: Begriffe europäischer Zusammenarbeit Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Meine Frage:
Heii
Ich weiß dass diese Seite nicht für ''geschichte'' ist
aber könntet ihr mir vlt erklären (in einem Satz) was
eine
Unionsbürgerschaft ist??
Landwirtschaftspolitik = ....
&
Zollunion=....


Meine Ideen:
Unionsbürgerschaft: Das jeder in den Eu- Ländern ein und auswandern Kann ohne ein Visum??


Landwirtschaftspolitik... weiß ich nicht

Zollunion...weiß ich auch nicht )=

Meine Ideen:
..

Titel geändert.
DmitriJakov



Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

In einem Satz: Sei nicht so faul, und lies es nach!

http://de.wikipedia.org/wiki/Unionsb%C3%BCrgerschaft
http://de.wikipedia.org/wiki/Agrarpolitik
http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsame_Agrarpolitik_der_EU
http://de.wikipedia.org/wiki/Zollunion
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 14:48    Titel: Re: Huhu hilfe bitte Antworten mit Zitat

Nun, du hättest den Satz jetzt nicht unbedingt aus dem Deutschforum kopieren müssen, aber sei es drum:

Unionsbürgerschaft: Gemienschaft, welche in vertraglich geregelter Gemeinschaft (Union) zusdammenlebt.

Landwirtschaftspolitik: Förderung der Landwirtschaft durch Gelder und Privilegien

Zollunion: Zusammenschluss von Staaten zur Regelung der Zollgesetze zum Vorteil des Marktes

@Dimitri: so hart muss es nicht formuliert werden, ist doch in Ordnung Augenzwinkern

_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
DmitriJakov



Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, so hart formuliere ich es! Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Und Erwachsene, die alles auf einfache Parolen verkürzen, sind mir ein Brechmittel. Deswegen muss diesem Verhalten entgegengetreten werden, wo immer man es findet.
mulii
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Danke smile
muliii
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Könnt ihr mir noch kurz helfen ???
was sind die 2 wichtigen Ziele der KSZE : ?
DmitriJakov



Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Das Kannst Du dir aus dem Namen selbst ableiten:
KSZE=Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa.
http://de.wikipedia.org/wiki/KSZE#Schlussakte_von_Helsinki

Die Schlussakte von Helsinki war zwar kein völkerrechtlich verbindlicher Vertrag, aber ich erinnere mich, dass diese Worte, nämlich "Schlussakte von Helsinki" bzw. "KSZE Schlussakte" zum mit Abstand am häufigsten genannten Worten in den Nachrichten wurde, sodass ein Neugeborenes diese Worte durchaus noch vor "Mama" und "Papa" hätte lernen können.
muliiii
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

ich versteh nur Bahnhof Oo
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Was Dimitri damit in seiner charmanten Big Laugh Art sagen will, ist, dass es sich um einen Vertrag zur besseren wirtschaftlichen Zusammenarbeit der Vertragspartner handelt. Diese Vertragspartner sind hier Länder der EU.

Wink

_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
DmitriJakov



Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2011 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Xabotis, kann es sein, dass Du das jetzt mit den römischen Verträgen verwechselst? Die KSZE war zwischen West und Ost. Die Teilnehmer waren 35 Staaten: die USA, Kanada, die Sowjetunion und alle europäischen Staaten mit Ausnahme von Albanien.

Und mit meiner charmanten Art meinte ich, dass die Schlussakte von Helsinki das, meiner Meinung nach, mit Abstand wichtigste Dokument des vergangenen Jahrhunderts war. Im Gegensatz dazu ist die EU Gründung in etwa so bedeutsam wie die Brezn-Verordnung des Münchner Stadtteils Untergiesing Big Laugh

Ohne die Schlussakte gäbe es uns alle wahrscheinlich nicht mehr, also ich meine physisch.
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2011 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Das kann sein, besser gesagt glaube ich dir vollkommen, dass es so ist, ich werfe viele Verträge oft durcheinander. Big Laugh
_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Erklärung eder Begriffe "Grundherrschaft" und &quo 1 ioanaandthediamonds 6112 25. Jan 2013 06:58
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Begriffe zum langen 19. Jahrhundert 1 Ich hab k. A. 2683 29. Okt 2012 21:41
Sherlock Holmes Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge lenin in der zusammenarbeit mit auslöändische Kapitalisten 1 Gast 1364 19. Jan 2011 21:39
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge depotismus deprotismus 3 Gast 2461 16. Jun 2006 11:51
sirius Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge depotismus deprotismus 3 Gast 2461 16. Jun 2006 11:51
sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erklärung eder Begriffe "Grundherrschaft" und &quo 1 ioanaandthediamonds 6112 25. Jan 2013 06:58
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Begriffe zum langen 19. Jahrhundert 1 Ich hab k. A. 2683 29. Okt 2012 21:41
Sherlock Holmes Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge lenin in der zusammenarbeit mit auslöändische Kapitalisten 1 Gast 1364 19. Jan 2011 21:39
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Erklärung eder Begriffe "Grundherrschaft" und &quo 1 ioanaandthediamonds 6112 25. Jan 2013 06:58
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Begriffe zum langen 19. Jahrhundert 1 Ich hab k. A. 2683 29. Okt 2012 21:41
Sherlock Holmes Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge depotismus deprotismus 3 Gast 2461 16. Jun 2006 11:51
sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge lenin in der zusammenarbeit mit auslöändische Kapitalisten 1 Gast 1364 19. Jan 2011 21:39
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen