RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittelalte
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mittelalter
Autor Nachricht
Lennii



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07. Feb 2011 17:08    Titel: Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittelalte Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Also ich habe viel recherschiert und habe dann rausbekommen, dass beide
( Könige,Kaiser und Päpste) voneinander Abhängig waren.
Der Papst braucht den Kaiser für seinen Schutz und als weltlichen Arm und der König braucht ihm damit er ihm zu Kaiser krönen kann. Stimmt das soweit?
Oder fehlt mir noch was?

Meine Ideen:
Was könnte ich noich dazu schreiben. Es wäre nett wenn mir jemannd helfen würde. Bitte berücksicht , dass ich die Frage bezüglich zum Mittelalter frage.
Ich danke euch schon im Vor aus schon mal.
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 07. Feb 2011 18:05    Titel: Re: Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittel Antworten mit Zitat

Du hast an sich sehr gut nachrecherchiert, nur eine Kleinigkeit, es ging dem Kaiser bzw. König nicht um die Krönung sondern um Legitimation und Rückhalt des Glaubens um das Volk auf seiner Seite zu haben, der Katholizismus prägte das gesamte Mittelalter entscheidend und war der Grundpfeiler der kirchlichen Macht. Daher war der König von seinem Papst genauso abhängig wie umgekehrt, vielleicht sogar noch mehr.

Wink

_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
Neugieriger Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Feb 2011 20:10    Titel: Re: Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittel Antworten mit Zitat

[quote="Xabotis"]Du hast an sich sehr gut nachrecherchiert, nur eine Kleinigkeit, es ging dem Kaiser bzw. König nicht um die Krönung sondern um Legitimation und Rückhalt des Glaubens um das Volk auf seiner Seite zu haben, der Katholizismus prägte das gesamte Mittelalter entscheidend und war der Grundpfeiler der kirchlichen Macht. Daher war der König von seinem Papst genauso abhängig wie umgekehrt, vielleicht sogar noch mehr.

Ergänzen möchte ich noch, dass König, Kaiser und Papst immer auch gegeneinander kämpften. Meistens der Papst mit den Fürsten gegen den Kaiser oder der Papst mit dem Kaiser gegen die Fürsten. Hauptkampfgebiet war das heilige römische Reich. Allerdings herrschten durch diese Differenzen auch immer eine Art Gleichgewicht.
Gast
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 07. Feb 2011 22:08    Titel: Re: Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittel Antworten mit Zitat

So ist es, auch wenn die einzelnen Fürstentümer als Gegner oft keine Gefahr darstellen.

Ps: Du musst nicht immer das vorher gesagte zitieren, du kannst es ruhig löschen, wenn du möchtest, kannst du einzelne Fragmente zitieren Augenzwinkern

_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
Neugieriger Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Feb 2011 23:27    Titel: Re: Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittel Antworten mit Zitat

So ist es, auch wenn die einzelnen Fürstentümer als Gegner oft keine Gefahr darstellen.

Aber die Masse der Fürsten hatte eine große Macht. Sie waren sich selten einig, aber gegen den Kaiser oft. Deshalb hatten es die Kaiser auch relativ schwer.(Canossa) Die Reformation in Deutschland ist nicht denkbar ohne den Gegensatz Kaiser - Fürsten. Der Protestantismus konnte nur erstarken, weil er von den Papstgegnern unter den Fürsten unterstützt wurde. Jeder kochte dort sein Süppchen. Und von außen(Schweden, Frankreich, Spanien) wurden die Differenzen nach angeheizt.
Gast
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 08. Feb 2011 07:17    Titel: Re: Abhängigkeit von Königen und Kaisern von Papst im Mittel Antworten mit Zitat

Der Gang nach Canossa war nicht eine Siegestat der Fürstentümer, sondern des kleinen Volkes, gerade das macht es so bedeutend und die Rolle des Papstes noch mächtiger.

Wink

_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mittelalter

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Geschehenisse im Mittelalter 1 izzi 20998 18. Dez 2016 21:02
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Technologien im Mittelalter 1 schwanzlecker123 27625 11. Okt 2016 08:48
Orgetorix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welcher Waffenrock gefällt euch am besten? 1 nolte 9916 09. Nov 2016 10:50
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Waren die nazis eine Minderheit wenn ja warum ? 5 Gast 15860 07. Mai 2017 23:12
Simon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Rolle hatte der Adel im Mittelalter 1 Vhgv 9736 24. Okt 2016 19:09
Chrisostomos Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Erfundenes Mittelalter? 33 Thomas 46408 21. Apr 2006 22:06
gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 55066 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rolle der Frau im Mittelalter , bestimmt durch die Kirche? 27 Lukrezia 61196 13. Apr 2007 19:20
min Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge kaiser und papst 21 fullmoongirl 23526 25. März 2009 01:25
Talh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BAuern im mittelalter 13 gast ^-^ 47450 01. Jun 2005 18:30
Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zusammenfassung Mittelalter 6 [email protected] 74273 10. Jun 2013 17:53
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rolle der Frau im Mittelalter , bestimmt durch die Kirche? 27 Lukrezia 61196 13. Apr 2007 19:20
min Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Faszination Mittelalter - warum ??? 28 gast 55066 11. Jun 2006 10:19
relaty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BAuern im mittelalter 13 gast ^-^ 47450 01. Jun 2005 18:30
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfundenes Mittelalter? 33 Thomas 46408 21. Apr 2006 22:06
gast Letzten Beitrag anzeigen