RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kolonialismus vs. Imperialismus
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
telenor



Anmeldungsdatum: 26.02.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2015 05:35    Titel: gggg Antworten mit Zitat

Hi.

Was genau ist denn nun der Unterschied zwischen Kolonialismus und Imperialismus? Beide sind darauf aus, ihre Herrschaftsgebiete zu vergrößern "etc.", aber mein Geschichtslehrer besteht immer darauf, dass es einen Unterschied gibt...

Da ich morgen eine Klausur schreibe frage ich euch, ob mir jemand den Unterschied "kurz" erläutern kann smile

Danke.



___________________
Nawaz
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2015 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe den Beitrag mal abgetrennt, weil er mit Willy Brandt eher nichts zu tun hat.

Dein Lehrer hat Recht - Kolonialismus und Imperialismus haben einen großen Unterschied. Imperialismus ist darauf aus das Herrschaftsgebiet zu vergrößern. Das muss nicht mit Kolonien erfolgen, sondern kann auch durch Eroberung oder rein wirtschaftlich erfolgen (China hat zum Beispiel in seiner Geschichte häufig einen wirtschaftlichen Imperialismus betrieben, indem es die anderen von seinen Gütern abhängig gemacht hat und im Gegenzug Tribute und politischen Einfluss erhalten hat).

Kolonialismus ist hingegen die staatlich geförderte/überwachte Besiedelung von anderem Land. Das kann, muss aber nicht mit der Vertreibung von Ureinwohnern zusammenhängen und es kann, muss aber nicht, vorwiegend zum Ausbau der Macht geschehen. Man muss hier noch unterscheiden zur Kolonisierung, einem Vorgang, wo auch Kolonien gegründet werden, aber diese meistens nicht in einem untergeordneten Verhältnis zum Gründerstaat stehen. Eine große Phase von Kolonisierung gab's bei den alten Griechen im Mittelmeerraum.

Zusammengefasst: Kolonialismus ist in weiten Teilen ein Teilaspekt des Imperialismus, der viel weiter gefasst ist. Je nachdem, wie weit man den Begriff aber fasst, kann der Kolonialismus auch teilweise in anderen als in reinen Machtüberlegungen bestehen.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit