RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
welche hasenarten gibt es alles?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
laura



Anmeldungsdatum: 10.03.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10. März 2012 10:23    Titel: welche hasenarten gibt es alles? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
wisst ihr welche hasenarten alles gibt?

Meine Ideen:
zB.: Feldhase
oberhaenslir



Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: 27. März 2012 08:15    Titel: Liste der Hasenarten Antworten mit Zitat

.

Meinst du: "Welche Hasenarten gibt es?"

Die 'Hasen' (Leporidae) sind eine Familie der Ordnung der 'Hasenartigen' (Lagomorpha).

Von den 55 Arten weltweit ist in Zentraleuropa der 'Feldhase' der bekannteste Vertreter. Er gehört zur Gattung 'Echte Hasen' (Lepus).

Liste der Hasenarten:

Palaeolaginae
Buschmannhase (Bunolagus monticularis)
Ryukyu-Kaninchen (Pentalagus furnessi)
Rotkaninchen (Pronolagus)
Natal-Wollschwanzhase (Pronolagus crassicaudatus)
Rand-Wollschwanzhase (Pronolagus randensis)
Rotkaninchen (Pronolagus rupestris)

Leporinae
Streifenkaninchen (Nesolagus)
Sumatra-Kaninchen (Nesolagus netscheri)
Annamitisches Streifenkaninchen (Nesolagus timminsi)
Vulkankaninchen (Romerolagus diazi)
Zwergkaninchen (Brachylagus idahoensis)
Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus)
Sumpfkaninchen (Sylvilagus aquaticus)
Marschkaninchen (Sylvilagus palustris)
Tapeti oder Brasilien-Waldkaninchen (Sylvilagus brasiliensis)
Dice-Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus dicei)
Omilteme-Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus insonus)
Strauchkaninchen (Sylvilagus bachmanni)
San-José-Strauchkaninchen (Sylvilagus mansuetus)
Neuengland-Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus transitionalis)
Mexikanisches Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus cunicularius)
Tres-Marias-Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus graysoni)
Audubon-Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus audubonii)
Berg-Baumwollschwanzkaninchen (Sylvilagus nuttallii)
Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus)
Buschkaninchen (Poelagus marjorita)
Borstenkaninchen (Caprolagus hispidus)

Echte Hasen (Lepus)
Feldhase (L. europaeus)
Schneehase (L. timidus)
Korsika-Hase (L. corsicanus)
Iberischer Hase (L. granatensis)
Lepus castroviejoi
Alaskahase (L. othus)
Polarhase (L. arcticus)
Schneeschuhhase (L. americanus)
Präriehase (L. townsendii)
Eselhase (L. californicus)
Antilopenhase (L. alleni)
Espiritu-Santo-Hase (L. insularis)
Weißflankenhase (L. callotis)
Tehuantepec-Hase (L. flavigularis)
Kaphase (L. capensis)
Savannenhase oder Mosambik-Hase (L. microtis)
Buschhase (L. saxatilis)
Äthiopischer Hase (L. fagani)
Äthiopischer Hochlandhase (L. starcki)
Tolai-Hase (L. tolai)
Burmesischer Hase (L. peguensis)
Hainan-Hase (L. hainanus)
Schwarznackenhase (L. nigricollis)
Tibetanischer Wollhase (L. oiostolus)
Yunnan-Hase (L. comus)
Chinesischer Hase (L. sinensis)
Yarkand-Hase (L. yarkandensis)
Korea-Hase (L. coreanus)
Mandschurischer Hase (L. mandshuricus)
Kurzschwanzhase oder Japanischer Hase (L. brachyurus)

Nach: http://de.wikipedia.org/wiki/Hasen#Systematik
NapoleonBonaparte



Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2017 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Du scheinst Hasen wohl zu mögen.... ?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic