RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Das nationalsozialistische Herrschaftssystem!!
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
libelle



Anmeldungsdatum: 30.11.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2007 17:23    Titel: Das nationalsozialistische Herrschaftssystem!! Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,
ich habe folgende Aufgabe bei der ich mich sehr schwer tue.Kann mir jemand helfen,das wäre sehr nett!!

Die Aufgabe lautet:
Erläutere die Stellung der SS im NS-Herrschaftssystem! Ansage Tanzen
fiiny



Anmeldungsdatum: 16.12.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16. Dez 2007 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

hallo libelle,
um deine Frage konkret zu beantworten müsste eine zeitliche Einordnung eventuell noch mit vorliegen. Allgemein kann man aber sagen, dass die Stellung der SS durch die Ausschaltung der SA und die damit verbundene Ausglieder der SS enorm gestiegen ist.
Zunächst müsste man sich dann die Ziele der SS vor Augen halten. Denn sie umfasste 2 wesentliche Ziele, das erste war die bedingunslose "Führerwerkzeug" zu sein und rücksichtslos den Führerwillen umzusetzen und das zweite Ziel war, dass sie sich als neue Elite sehen und sich als Orden verseht, der den neuen Herrenmenschen heranzüchtet. Außerdem wollen sie die Anschauung des Nationalsozialismus aggressiv verbreiten.
Um jetzt auf deine eigentliche Frage zurückzukommen, ist zu sagen, dass die SS eine enorme Sellung im NS-Herschaftssystem hatte. Sie waren nämlich für die Kontrolle der KZ ab 1934 verantwortlich und bauten dieses über die Jahre hinweg aus und perfektionierten es. Zu Kriegsbeginn verschmilzt dann auch die SD mit der Gestapo zum Reichsicherheitshauptamt zusammen. Somit verfügte die SS über alle polizeilich gesteuerten Bewegung die Kontrolle und konnte ihre offensive Polizeiarbeit sehr gut ausüben. Außerdem war die SS, durch die Kontrolle der KZ, auch dafür verantwortlich die Juden zu töten und waren daher schon eine wichtige ideologische Stütze.
Weiterhin wollte die SS den neuen Herrenmenschen züchten und dies übernahmen sie in den sog. Napola selbst. Dieser sollte laut H. Himmler auf 3 Eigenschaften basieren. romantisch verklärt bei Betrachtung seiner germanischen Wurzel, sollte brutal bei der Umsetzung seiner Aufgabe sein und gehorsam bis zur völligen Selbstaufgabe. Also er solle den Tod geben, aber auch nehmen. Somit hätte die SS die nächsten Generationen für den NS-Staat geschaffen. Er sollte dann noch 1,8m groß sein und blaue Augen sowie blondes Haar haben.
Des Weiteren war die SS für die Ausmertzung aller biologisch Minderwertigen und aller Regime-Gegner verantwortlich.

Ich hoffe ich konnte dir durch eine kuze Zusammenfassung die Stellung der SS in dem NS-Herrschaftssystem erklären.
Hussal
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Nov 2011 13:18    Titel: Herrschaftssystem Antworten mit Zitat

Hallo ihr süßen.

ich muss auch einen Vortrag über Napoleons Herrschaftssystem machen.
könnt ihr mir helfen?!

ich weiß nicht was das sein soll grübelnd


Danke, im Voraus Thumbs up!
Xabotis
Moderator


Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 319

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2011 15:08    Titel: Re: Herrschaftssystem Antworten mit Zitat

Im napoleonischen Staat herrschte Napoleon mit diktatorischer Gewalt auf BAsis der Konsulatsverfassung von 1799. Als Oberster Konsul stand er dieser uneingeschränkt vor. Im Jahr 1804 schließlich wandelte er seinen Titel in ein erbliches Keisertum um.

Das ist der grobe Überblick, es lässt sich wesentlich mehr dazu sagen, aber das solltest du dir erarbeiten.

Wink

_________________
Alles ist ein Zugang, um das Zentrum zu suchen.
(Konfuzius)
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit