RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
14-Punkte-Programm von Woodrow Wilson
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
jette15



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2006 11:45    Titel: 14-Punkte-Programm von Woodrow Wilson Antworten mit Zitat

Ich habe so eine Hausaufgabe.Da gehts darum das die deutschen Politiker in Wilsons 14-Punkte-programm für ihr Land eine Chance sehen.Ich soll ihr optimismus begründen und meine eigene Meinung dazu sagen.Ja ich weiß ja was das 14-Punkte-programm beinhaltet aber nicht wirklch was die deutschen politiker jetzt zu ihrem optimismus gebracht hat.Kann mir vielleicht jemand auf die sprünge helfen?Wäre echt nett!!
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2006 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Altertum hat das eher wenig zu tun.
--> Verschoben <--

Als das deutsche Reich sich ernsthaft um Waffenstillstands- und eventuell Friedensverträge mit den Alliierten bemühte, war die Niederlage bereits deutlich erkennbar (2. Hälfte Anno 1918). Ich gehe deshalb einmal davon aus, dass die zitierten Politiker ihren "Optimismus" in dieser Zeit verbreiteten.

Und jetzt überlege einmal: Was hatte Deutschland zu befürchten? Was würde - im Falle einer Niederlage - auf jeden Fall auf Deutschland zukommen? Noch ein wenig konkreter: Welche Stellung wird, nach dem 14-Punkte-Programm, Deutschland in Europa einnehmen, was hätte auch ein Ergebnis sein können?

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
MacHarms



Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 622
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14. Sep 2006 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Optimismus hin oder her - im Versailler Vertrag wurden Wilsons 14 Punkte jedenfalls mit Füßen getreten.


Gruß von der Waterkant,

Peter
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 14. Sep 2006 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Was ja nicht zuletzt daran lag, dass sich das eigene Land einen Dreck um das 14-Punkte-Programm scherte und die Franzosen natürlich viel mehr Berechtigung hatten Forderungen zu stellen, da sie ja die Hauptschäden tragen mussten.
So war doch klar, dass die 14-Punkte nur widerwillig und zerstückelt in die Vorortverträge einfließen würde...

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
PennyLane



Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2006 17:09    Titel: Anerkennung Antworten mit Zitat

Ich musste Wilson in den Staaten vorstellen. War toll! Aber der Link zu den deutschen Politikern erschloss sich mir nicht! Man habt ihr ein Wissen! Lehrer
_________________
Quod me nutrit me destruit!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 14 punkte von wilson 2 *susilein* 7033 13. Feb 2008 14:15
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die 14 Punkte von Wilson vom 8.1.1918 1 elfi78 6545 22. Jun 2005 19:54
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 14 punkte von wilson 2 *susilein* 7033 13. Feb 2008 14:15
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die 14 Punkte von Wilson vom 8.1.1918 1 elfi78 6545 22. Jun 2005 19:54
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 14 punkte von wilson 2 *susilein* 7033 13. Feb 2008 14:15
MI Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die 14 Punkte von Wilson vom 8.1.1918 1 elfi78 6545 22. Jun 2005 19:54
MI Letzten Beitrag anzeigen