RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
fachreferat
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
strawberry



Anmeldungsdatum: 08.01.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08. Jan 2009 19:29    Titel: fachreferat Antworten mit Zitat

hallo zusammen!

ich darf mein fachreferat in geschichte halten. zum glück Big Laugh
mein thema ist:

Der Zerfall der UdSSR und die Folgen für den Ostblock und der Welt



Habt ihr da vielleicht ein paar Ideen oder Anregungen für mich? Ein paar Internetseiten würden es auch tun. Ich hab schon das ganze Internet durchforstet, aber nicht wirklich viel gefunden, vorallem was Medien anbelangt.

Bei dem Zerfall hab ich schon einige Ideen und auch schon ein bisschen Material, aber die Folgen sind irgendwie noch mein Problem.

So für den Ostblock war ja die Hauptfolge eigentlich die Abtrennung von Russland oder gibt es da noch mehr?
Die Welt... Ich denk des wird wahrscheinlich hauptzächlich die USA betroffen haben, von wegen Wettrüsten und Marshallplan und so...

Es wär echt super, wenn ihr mir helfen könntet. Ich steh nämlich zurzeit irgendwie auf dem Schlauch ;-)

LG
Talh
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.11.2004
Beiträge: 251
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2009 19:09    Titel: Re: fachreferat Antworten mit Zitat

Hallo strawberry Willkommen

strawberry hat Folgendes geschrieben:

Bei dem Zerfall hab ich schon einige Ideen und auch schon ein bisschen Material, aber die Folgen sind irgendwie noch mein Problem.

Was für Material und welche Ideen hast du denn schon? Je mehr wir wissen, desto besser können wir dir helfen Augenzwinkern

Zitat:
So für den Ostblock war ja die Hauptfolge eigentlich die Abtrennung von Russland oder gibt es da noch mehr?

Puh, die Frage ist gar nicht so leicht. Ich würde sagen: Jein. Du könntest es sogar zum Hauptthema deines Referats machen, zu fragen, wie unabhängig (Ost-)Europa von Russland eigentlich geworden ist Augenzwinkern
Einerseits sorgte der Zerfall der UdSSR dafür, dass in den meisten Ostblockstaaten zumindest anfänglich eine Demokratisierung stattfand (die teilweise auch scheiterte) und ein Wandel zu marktwirtschaftlichen Systemen, und sie sich dem Westen, also den USA, der EU und NATO annäherten. Da könntest du z.B. die Schritte bis zur Osterweiterung der EU und/oder NATO rekonstruieren. Interessant wäre in diesem Zusammenhang vielleicht, was vor dem Zweiten Weltkrieg als "west-/osteuropäisch" galt und wie es im Kalten Krieg, wie es heute aussieht. Oder, in Sachen NATO, ein besonderes Hauptaugenmerk darauf, dass der Warschauer Pakt ja ein militärisches Bündnis war, das als Antwort auf die NATO gegründet wurde.
Andererseits drängt sich heute, wo diese postsozialistische Euphorie sich immer weiter abschwächt, die Frage auf, ob die osteuropäischen Staaten sich in ihrer Verfassung wirklich so sehr geändert haben - bei Russland dürfte es offensichtlich sein, dass es nicht demokratisch ist - und ob sie wirklich so unabhängig von Russland geworden sind. Das sieht man z.B. am aktuellen Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine, dass Osteuropa noch immer eine russische Interessensphäre ist und der russische Einfluss auf einige EU-Länder recht groß ist (Stichwort Gazprom). Und wenn du dir den Kaukasus anschaust, da versucht Russland z.B. im Tschetschenienkrieg, weitere Ablösungen früherer Teilrepubliken zu verhindern. Entschieden ist da nocht nichts, aber es beweist doch, dass Russland zumindest bis heute nicht so stark zusammengeschrumpft wäre, dass es völlig von der Bühne der Weltpolitik verschwinden müsste.

Zitat:
Die Welt... Ich denk des wird wahrscheinlich hauptzächlich die USA betroffen haben, von wegen Wettrüsten und Marshallplan und so...

Die USA hat es ganz sicher beeinflusst. Aber längst nicht ausschließlich. Im Kalten Krieg lieferten sich die USA und die UdSSR einen "Entwicklungshilfekrieg" z.B. in Afrika, und nach dem Zerfall der UdSSR dürfte diese aus diesem Wettrüsten ausgeschieden sein, was auch Konsequenzen hat für die von ihr wirtschaftlich abhängigen Staaten. Leider habe ich dazu gerade keine genauen Infos parat und weil Afrika leider ein Kontinent ist, der fast völlig aus dem Bewusstsein der Medien verschwunden ist, wirst du da wahrscheinlich auch wenig Infos drüber finden, aber aufarbeitenswert finde ich persönlich es schon Augenzwinkern

Auch für Deutschland waren die Folgen immens. Denk an die Wiedervereinigung und die wirtschaftlichen Folgen, daran knabbert Deutschland noch heute.

Was auch spannend und noch immer aktuell sein dürfte ist der Zerfall Jugoslawiens. Dazu musst du aber beachten, dass Jugoslawien längst nicht so abhängig war von der UdSSR wie z.B. die DDR. Dennoch lassen sich Parallelen feststellen. Jugoslawien und die UdSSR waren beide Vielvölkerstaaten, die von einer sozialistischen Ideologie aufrechterhalten wurden und dann auseinanderfielen, als beide Staaten sich selbst bankrott gewirtschaftet hatten.

Und wo findest du weitere Infos? In der Wikipedia zum Beispiel. Fang doch mit ein bisschen Recherche an über die Ursachen des Falls der UdSSR, und dann arbeite dich zu den konkreten Früh- und Spätfolgen fort. Du lernst sie besser verstehen und findest vielleicht auch neue interessante Aspekte, wenn du dich mit den Nationalgeschichten einzelner Länder vertraut machst, z.B. Polen, das ja als Schmelztiegel zwischen deutschen Großmächten und Russland eine besonders wechselreiche Geschichte durchlaufen hat. Oder fütter die Wikipedia-Suche mal mit ein paar Begriffen und Namen, die hier gefallen sind Augenzwinkern

Wenn du noch Fragen hast, nur her damit.
Viel Erfolg dann!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fachreferat über Kino in den 50er Jahren 8 bandchef 4768 27. März 2009 10:47
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fachreferat über Kino in den 50er Jahren 8 bandchef 4768 27. März 2009 10:47
MI Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fachreferat über Kino in den 50er Jahren 8 bandchef 4768 27. März 2009 10:47
MI Letzten Beitrag anzeigen