RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
1984
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
jetzt
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2004 16:26    Titel: 1984 Antworten mit Zitat

https://freemailng1001.web.de/jump.htm?goto=http://www.jungewelt.de/2004/10-06/001.php

...das Ministerium für Wahrheit.
Gast






BeitragVerfasst am: 06. Okt 2004 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.jungewelt.de/2004/10-06/001.php

jetzt ists richtig
sommer87



Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 06. Okt 2004 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

was ist mit dem Link?
Hast du eine Frage dazu?

Und wie kommst du auf den Titel 1984?
Gast






BeitragVerfasst am: 07. Okt 2004 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

mit 1984 meine ich das Buch von George Orwell. Es handelt vom perfekten Überwachungsstaat an dessen Spitze der Große Bruder steht. Dieses System schafft die Realität, indem sie sie immer wieder neu erschafft. Sprich: Es heißt die Schokoladenration wurde erhöht. Dies wird den "Menschen" eingeredet bis sie daran glauben, obwohl in "Wirklichkeit" (relativer Begriff) anders aussieht: Die Schokoladenration wurde gekürzt.

Wenn der BA-Chef sagt, dass es positives Wachstum in Deutschland gibt und Arbeit vorhanden ist, dann ist das für mich dasselbe Prinzip: Realitätsverdrehung.

Das fiel mir nur beim Lesen dieses Artikel als erstes ein. Das Orwell'sche System ist real, es müssten nur mehr Leute das verstehen und dieses Buch lesen. Genauso wie "schöne neue Welt" von Huxley. BEWUSST lesen.

"Solange ihr Bewußtsein nicht erwacht, werden sie nicht rebellieren.
Und solange sie nicht rebelliert haben, wird ihr Bewußtsein
nicht erwachen."

George Orwell "1984"
sommer87



Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 07. Okt 2004 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

axo, jetzt versteh ich, was du meinst...

kenne die Bücher, hab aber leider noch keins der beiden gelesen.
Vll nehm ich das mal als nächstes Buch, wenn ich mit meinem fertig bin smile
Gast






BeitragVerfasst am: 08. Okt 2004 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn der BA-Chef sagt, dass es positives Wachstum in Deutschland gibt und Arbeit vorhanden ist, dann ist das für mich dasselbe Prinzip: Realitätsverdrehung.


Diese Art von Manipulation hats scho immer in Demokratien gegeben, 1984 ist auf jedenfall überhaupt nicht mit der derzeitigen Lage in D zu vergleichen

Meiner Meinung nach solltest dich freun das keine konservativen Parteien bei euch an der Macht sind, die stopfen den Reichen aus der Wirtschaft noch mehr das Geld in Orsch und reden von ner Besserung der allgemeinen wirtschaftlchen Lage - und daher ner Besserung für alle...
Wenn das Leben nur so einfach wär...in wirklichkeit sind die einzigen die profitieren die die eh scho gnur haben... böse
Ich denke die SPD macht scho das was sie kann, niemand lebt auf ner einsamen Insel, alle sind abhängig vom lieben "Markt" der jede Minute Menschen in der 3. Welt tötet, aber ich schweife ab...

D = 1984 : Sicher nicht Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit