RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kiautschou
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
MacHarms



Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 622
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2005 20:34    Titel: Kiautschou Antworten mit Zitat

Wer den John-Huston-Film "The African Queen" (1951) kennt, der weiß auch, daß sich der 1. Weltkrieg nicht nur in Europa und auf den Weltmeeren abspielte, sondern auch in den Kolonien der kriegführenden Mächte.
Um mich hierüber näher zu informieren, habe ich bei Wikipedia nachgeforscht; dabei stieß ich auch auf Kiautschou.

Das Deutsche Reich pachtete Kiautschou (552 qkm) 1898 von China auf 99 Jahre (wie Großbritannien im selben Jahr Hongkong), um dort einen Stützpunkt für die Reichsmarine einzurichten (s. Briefmarke).
Das ging solange gut, bis der 1. Weltkrieg ausbrach. Danach passierte nämlich folgende Sauerei: Das (neutrale) Japan stellte dem Deutschen Reich am 10.8.1914 ein Ultimatum, Kiautschou bis zum 15.8.1914 zu räumen, was diesem aber nicht einfiel. Daraufhin erklärte Japan Deutschland den Krieg, um - nunmehr "rechtens" - gemeinsam mit den Briten Kiautschou anzugreifen: Am 27.8.1914 eröffneten die o.g. Alliierten mit ihren Kriegsschiffen eine Seeblockade und landeten am 2.9.1914 im (neutralen) China, um ab 26.9.1914 die deutschen Stellungen auch auf dem Landwege anzugreifen.

Da stellen sich mir folgende Fragen:
1. Wie kam Japan dazu, von Deutschland, mit dem es sich gar nicht im Kriegszustand befand, die Räumung von Kiautschou, das von einem dritten Land, dem gleichfalls neutralen China, gepachtet worden war, zu verlangen?
2. Haben Briten und Japaner das neutrale China gefragt, ob sie von dessen Gebiet aus das deutsche Pachtland Kiautschou angreifen dürfen, und hat China diese Aktion genehmigt?
3. Hat Deutschland im 1. Weltkrieg die britische Kronkolonie Hongkong angegriffen, vielleicht sogar vom chinesischen Festland aus?

Peter aka MacHarms


Weitere Einzelheiten bei
http://de.wikipedia.org/wiki/Kiautschou



Kiautschou_briefmarke.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  7.61 KB
 Angeschaut:  2250 mal

Kiautschou_briefmarke.jpg


Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit