RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Novemberrevolution
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
Geschichte leicht gemacht
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2012 13:55    Titel: Novemberrevolution Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,
ich habe letztens eine Aufgabe von meiner Geschichtslehrerin erhalten.
Die Aufgabenstellung lautete:

Diskutieren sie anhand (auf Grundlage) des folgenes Zitates, ob die Novemberrevolution in Dtl. überhaupt eine Revolution war.

"Es war keine Revolution. Bloß ein Zusammenburuch. Die Türen sprangen auf, die Menschen liefen davon... Wäre es eine Revolution gewesen, dann hätten die Kräfte und Ideen, die sie erzeugte, fortgewirkt. Das Volk wollte nichts als Ruhe. Die Revolution war kein Produkt des Willens, sondern ein Ergebnis des Widerwillens." (Walther Rothenau, August 1919)

Meine Ideen:
Also ich würde erst einmal dem Zitat zustimmen. Gründe dafür wären: das Ebert-Groener

und nun ist meine Wissen schon am Ende
gibt es noch Gründe dafür oder liege ich mit meinen Gedanken falsch
wäre scht nett, wenn mit jmd helfen könnte, da Geschichte nciht so mein Lieblingsfach ist

Tausen Dank schonmal
lg
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02. Sep 2012 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persönlich würde dir folgenden Weg vorschlagen:

- Zunächst einmal solltest du dir überlegen, was du für eine Revolution hälst. Was ist eine Definition?
- Dann kannst du argumentieren, ob das hier auch zutrifft. Wie sieht's im politischen Bereich aus? Wirtschaftlich? Gesellschaftlich? Denkstrukturen? Das sind alles Komponenten, die du miteinbeziehen solltest.
- Zuletzt schaust du dir das Zitat an, worauf geht das ein? Womit kann man das begründen? Wie steht das zu deiner eigenen Argumentation?

Kannst du damit mal anfangen?

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Geschichte leicht gemacht
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2012 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

hi...
danke erst einmal für deine Antwort

also die Vorschläge finde ich gut
ich würde dann jetzt so vorgehen
zuerst werde ich erklären was man unter einer Revolution versteht
dann werde ich mir den Verlauf ansehen und auf die politischen und gesellschaftlichen Aspekte eingehen
und zu letzt das Zitat begutachten...


danke
Geschichte leicht gemacht
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2012 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man da ungefähr so argumentieren?
- nehme gerne Verbesserunsvorschläge an
danke schonmal


Es war die erste erfolgreiche Revolution in Deutschland. Verschiedene Merkmale einer Revolution sind erfüllt: Der Umsturz erfolgte von unten. Es gab einen Regierungswechsel, verbunden mit einen Politikwechsel und in Folge davon eine neue Verfassung für das Reich. Es gab sogar revolutionäre Wirren. Das politische Deutschland war nach dem 9. November 1918 ein anderes als vor diesem Termin. Denjenigen, die bestreiten, dass es sich dabei um eine Revolution handelt, gehen die Ergebnisse der Revolution in der Regel nicht weit genug. Tatsächlich war die Novemberrevolution keine sozialistische Revolution, wie z.B. von Arbeiter- und Soldatenräten angestrebt und in Russland verwirklicht, sondern vom Ergebnis her eher eine bürgerliche Revolution.


- und jetzt geht man noch auf das zitat ein
MI
Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2004
Beiträge: 1710
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05. Sep 2012 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Generell stellst du natürlich viele Thesen auf, die jetzt erst einmal überprüft werden müssten.
Welchen Politikwechsel gab es? Inwiefern ist dieser Politikwechsel nicht von außen aufgezwungen?
Wer genau stand an der Spitze der Revolutionsbewegung. Waren es Leute "von unten"?
Offenbar war Deutschland ein anderes, wie sehr hatte das mit der Revolution zu tun?

Du nennst auch ein mEn wichtiges Argument für die Bewertung des Zitats: Vielen Gegnern ging die Revolution nicht weit genug.

Gruß
MI

_________________
I have seen war, I hate war
Franklin D. Roosevelt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Revolution in Germany 1918 4 lulu14 4516 19. Okt 2006 08:25
sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Novemberrevolution in Deutschland und Weimarer Republik 3 trilvy 3047 28. Okt 2005 15:28
trilvy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge novemberrevolution 3 Gast 1989 21. Jun 2005 15:07
Schuelli Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge November-Revolution 4 neo 4296 02. Sep 2004 16:38
neo Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Revolution in Germany 1918 4 lulu14 4516 19. Okt 2006 08:25
sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge November-Revolution 4 neo 4296 02. Sep 2004 16:38
neo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Novemberrevolution in Deutschland und Weimarer Republik 3 trilvy 3047 28. Okt 2005 15:28
trilvy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge novemberrevolution 3 Gast 1989 21. Jun 2005 15:07
Schuelli Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Revolution in Germany 1918 4 lulu14 4516 19. Okt 2006 08:25
sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge November-Revolution 4 neo 4296 02. Sep 2004 16:38
neo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Novemberrevolution in Deutschland und Weimarer Republik 3 trilvy 3047 28. Okt 2005 15:28
trilvy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge novemberrevolution 3 Gast 1989 21. Jun 2005 15:07
Schuelli Letzten Beitrag anzeigen