RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Sekunden- Minuteneinstellung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
blublub



Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2007 21:00    Titel: Sekunden- Minuteneinstellung Antworten mit Zitat

Hallo Leute ich bräuchte mal eure Hilfe,
Also ich suche Informationen zur Sekunden und Minuteneinstellung, damit meine ich wann sie erfunden wurde von wem usw. habe bis jetzt noch nicht wirklich etwas darüber herausgefunden würde mich daher sehr über eure Hilfe freuen!

MfG blublub
Faelivrin



Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 81
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2007 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Eine Sekunde ist definitionsgemäß das 9.192.631.770-fache der Periode einer Mikrowelle, die mit einem ausgewählten Niveauübergang im Caesiumatom in Resonanz ist. Anders gesagt: das 9.192.631.770-fache der Periodendauer der dem Übergang zwischen den beiden Hyperfeinstrukturniveaus des Grundzustandes von Atomen des Nuklids 133Cs entsprechenden Strahlung. Atomuhren basieren auf der Messung dieses Übergangs.


Oder siehe auch Wikipedia/Sekunde

Zitat:
Die Minute ist eine nicht zum Internationalen Einheitensystem (SI) gehörende Zeiteinheit und hat ihren Ursprung im babylonischen Sexagesimalsystem, in welchem Brüche als 60stel und 3600stel entwickelt wurden.

Die 60stel wurden später im Lateinischen als pars minuta prima (v. minuere = verkleinern, vermindern) bezeichnet, die 3600stel (= 1 60stel eines 60stels) als pars minuta secunda, woraus die Sekunde wurde.

Die Minute wird mit dem Einheitenzeichen min bezeichnet; früher waren auch „Min“ und „Min.“ gebräuchlich. Vor allem im Sport werden Zeiten (genauer: Zeitspannen) (fälschlicherweise) auch 1 h 32′47″ abgekürzt (1 Stunde und 32 Minuten und 47 Sekunden). Für Zeitpunkte waren auch einmal Schreibweisen wie die folgende gebräuchlich: 10h20m15s.

Eine Zeitminute ist der 60ste Teil einer Stunde. Eine Minute zählt wiederum 60 Sekunden.

Als gesetzliche Maßeinheit darf sie neben dem SI-System verwendet werden.


Oder siehe auch Wikipedia/Minute

Wenn es das ist, was du wissen wolltest, ansonsten ist das wohl ein Fall fürs Physikerboard smile

_________________
la société dark2k.de
Lasst die Jugend Jugend sein!

stud. ba. lg. math. hist. Universität Potsdam
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit