RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Hünengräber
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altertum
Autor Nachricht
MacHarms



Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 622
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2006 18:28    Titel: Hünengräber Antworten mit Zitat

Wer sich für Hünengräber interessiert, kann sich ein Foto vom Hünengrab im Klecker Wald (Lüneburger Heide), das ich gestern aufgenommen hab´, angucken bei
http://view.stern.de/fc/picture/178240
Weitere Hünengräber finden sich bei
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%BCnengrab


Gruß von der Waterkant,

Peter
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 09. Mai 2006 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Schönes Foto. hast du vielleicht auch einige Infos zu diesem grab speziell? Mich würde es nämlich interessieren, wieso es so "langezogen" ist. Normalerweise sind diese Gräber doch mehr oder weniger nur ein Steinhaufen.
MacHarms



Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 622
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2006 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zunächst zu "meinem" Hünengrab:
Es ist 48 m lang und stammt von ca. 2 500 v.Chr. (Jungsteinzeit); es ist außerdem das nächsterreichbare von wo ich wohne.

Hünengräber gibt es in den verschiedensten Größen und Formen. Z.B. die "Sieben Steinhäuser" (in Wirklichkeit nur fünf) - auch nicht weit von hier - sind schon alle verschieden; nachzulesen bei
http://de.wikipedia.org/wiki/Sieben_Steinh%C3%A4user

Hünengräber und ähnliche "Steinsetzungen" gibt es in ganz Europa; ich kenne auch einige Dolmen und Steinkreise (die m.E. gar nicht hierher gehören) in Irland. Näheres bei
www.huenengraeber.de

Im übrigen: ich bin kein Hünengrab-Experte (jedoch: Gelegenheit macht Fotos).


Gruß von der Waterkant,

Peter
GoTo
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 701

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2006 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Danke die Fakten waren außreichend. Mich hat es halt interessiert, da ich im letzen urlaub auch solche Gräber gesehen habe. Hinzu kommt noch, dass es in meiner gegend auch vereinzelt solche gräber in Wäldern verborgen sind. Allerdings weitaus kleinere.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Altertum