RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Hitler´s Vierjahresplan
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 12. März 2006 16:30    Titel: Hitler´s Vierjahresplan Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mich lange mit dem Thema Hitler beschäftigt, weil ich mich dafür sehr interessiere. Aber kann mir mal jemand sagen, was die Denkanstöße von Hitlers Vierjahresplan eigentlich waren???
Katzeemilia



Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 12
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 12. März 2006 17:20    Titel: .... Antworten mit Zitat

hi gast!
ich hab mci hauch intensiv mit dem thema beschäftigt.
speziell mit der NS-Wirtschaftspolitik.Hab darüber auch Referat gehalten...und hab ne naja ich will nciht angeben gute note bekommen.
Also wenn du noch weitere Fragen hast stehe ich dir gerne zur verfügung.
Zurück zum Vierjahresplan.
Er wurde am18. Oktober 1936 in Kraft gesetzt, mit dessen Hilfe Deutschland in Hinblick auf Roh- und Grundstoffe von Ausland unabhängig und wirtschaft und Wehrmacht binnen vier Jahre ,,kriegsfähig'' und ,, einsatzfähig'' werden sollten.Leiter des vierjahresplanes wurde Hermann Göring.
Zitat aus der Denkschrift von Hitler: ,,Wir sind überbevölkert und können uns auf der eigenen Grundlage nichternähren...Die endgültige Lösung liegt in der Erweiterung des Lebensraumes bzw. der Rohstoff- und Ernährungsbasis unseres Volkes...Ich stelle damit folgende Aufgabe: !. Die deutsche Wirtschaft muss in vier Jahren kriegsfähig sein. 2. Die deutsche Armee muss in vier Jahren einsatzfähig sein.

mfg Katze

_________________
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
MacHarms



Anmeldungsdatum: 11.11.2004
Beiträge: 622
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12. März 2006 18:14    Titel: Vierjahresplan Antworten mit Zitat

Wie Katzeemilia schon schreibt, diente der Vierjahresplan in erster Linie der Wiederaufrüstung.
Wie er finanziert wurde, findet sich bei
http://de.wikipedia.org/wiki/Mefo-Wechsel


Gruß von der Waterkant,

Peter
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuzeit