Autor Nachricht
oberhaenslir
BeitragVerfasst am: 19. Jan 2014 17:41    Titel: Christliche Kirchen in der Renaissance

Anglikanische Kirche
Koptische Kirche
Lutherische Kirchen
Orthodoxe Kirchen
Oströmische Kirche
Reformierte Kirchen
Römisch-katholische Kirche
Täufer


"Als vorreformatorische Kirchen werden sämtliche katholischen, orthodoxen und orientalischen Kirchen bezeichnet. Der Begriff grenzt diese Kirchen ab von den lutherischen, reformierten, altkatholischen und sonstigen christlichen Kirchen und Bekenntnissen, welche durch die oder nach der großen Reformationsbewegung des 16. Jahrhunderts entstanden sind, aber auch von frühen prä-reformatorischen Gruppierungen und Abspaltungen, die sich schon vor dem 16. Jahrhundert gebildet haben. (…)"

http://de.wikipedia.org/wiki/Vorreformatorische_Kirchen
Apfelsaft
BeitragVerfasst am: 14. Jan 2014 21:24    Titel:

Christentum, hab ich vergessen zu erwähnen - sry.

Bisher ist das einzige passende eben Scholastik, Mystik & die Wissenschaftstheorie der Theologie(=> "zu" aktuell?); aber ob das wirklich passt, weiß ich allerdings nicht.
EDIT: Was meinst du mit "welcher christlichen kirche"?
oberhaenslir
BeitragVerfasst am: 14. Jan 2014 05:40    Titel: In welcher Religion bzw. in welcher christlichen Kirche?

In welcher Religion bzw. in welcher christlichen Kirche?
Apfelsaft
BeitragVerfasst am: 12. Jan 2014 20:46    Titel: theologische Veränderungen in der Renaissance

Hallo,

ich suche theologische Veränderungen in der Renaissance, d.h. ich will nicht auf die "kirchlichen" Veränderungen (-> kein Ablasshandel, reformation etc.) hinaus, sondern eben wirklich auf die thelogischen.
Das einzige annähernd passende, was ich gefunden habe, ist die Scholastik.
Habt ihr hierzu ein paar Ideen?

Lg

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group